• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Quantum Dots: Neue Technologie ermöglicht deutlich bessere Handyfotos

A

Anonymous

Guest
megapixel wahn

vllt hat der megapixelwahn jetzt seinen entgültiges ende
 
D

djparadox

Guest
Wird doch Zeit

Endlich mal mehr Power für die Kamera wurde auch schon Zeit
 
A

Anonymous

Guest
Das würde ja auch Zeit. Dann freue ich mich mal auf das iPhone Ausgabe 2011 ;)
 
A

Anonymous

Guest
weiterentwicklung ist immer gut, ich hoffe den nörglern fehlt somit der wind in den segeln und sprüche wie:

"ich habe immer eine richtige digicam dabei weil handys nur schrott fotos machen"

gehören bald der vergangenheit an.
 

salamanca

Mitglied
Nun Q-dots sind keineswegs "exotische" Materialien. In den Naturwissenschaften werden sie seit mehreren Jahren als Fluoreszenzmarker erfolgreich eingesetzt.
 
A

Anonymous

Guest
Hoffen wir, dass die Quali für Videos dann natürlich auch mitsteigt(was logisch sein sollte).
 
A

Anonymous

Guest
h

mag ja sein, dass es inn der flugzeugszene bekNnt ist, doch sicher nicht in der foto bzw. handy branche...xD
 
A

Anonymous

Guest
"weiterentwicklung ist immer gut, ich hoffe den nörglern fehlt somit der wind in den segeln und sprüche wie:

"ich habe immer eine richtige digicam dabei weil handys nur schrott fotos machen"

gehören bald der vergangenheit an."

Weil eine richtige Kamera mit der gleichen Sensortechnologie auch keine besseren Fotos macht (bessere Linsen, größerer Sensor, bessere Verarbeitung, besserer Bildprozessor)?!
Erst überlegen, dann schreiben.
 
M

marcodoncarlos

Guest
also ein handy wird niemals besser knipsen als ne cam.
ein handy ist ein allrounder der von allem bisschen kann und das meistens eher unterdurchschnittlich.

ein kamera wird auch in zukunft seine daseinsberechtigung haben.
handyfotos können für postkarten benutzt werden, aber eine so grosse linse kann man einfach nicht rein physikalisch einbauen, darum wird auch in zukunft keine merkliche steigerung erfolgen.

das ist kein nörgeln, sondern tatsachen.
mir reicht die qualität auf meinem n95 (nokia) aus, mein i8910 (samsung) macht im vergleich die schlechteren bilder und videos, da der samsung-sensor schlechter ist.

aber zurück zu topic das wieder eine weiterentwicklung stattfindet ist super.
es gab doch mal eine kamera mit schlechter handyausstattung und ccd-sensor (5mp) die machte super pics.
 

AF-Speed

Mitglied
Mal abgesehen davon, dass dieser Chip auch eine Neue Digital-Kamera Generation hervorbringen wird.

Ich freu mich schon... nie wieder Bildrauschen (hoffentlich)
 
V

vipermuh

Guest
Hört sich doch gut an :)

Das Handycams schlechter sind stimmt so nicht...
Ich habe zb das Pixon12 von Samsung, und das macht bessere Fotos wie die meisten digicams....
Da kann auch so manche Spiegelreflex nichtmehr mithalten.

Und für urlaubsfotos reicht schon lange die Bildqualtiät eines nokia 82 zb aus...., auch dort ist die qualtiät midenstens die gleiche wie bei einer 3 jahre alten digicam mit 3mpx ....
 
Oben