• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Programm fma + T610

HeikoLooke

Mitglied
hallo !

Wer von euch benutzt das Programm fma (MobileAgent) in Verbindung mit dem T610 ?

Nach dem Download funktionert das Programm nämlich bei mir nicht ! Ich habe Win Me !

Was mach ich eventuell falsch ?
 

arniebirdy

Neues Mitglied
hi.

Nutze es zum sichern meiner SMSe. Funktioniert ohne Probs über IRda und BT.

Man muss nur in den Connections den richtigen Verbindungstyp aussuchen. Da steht auch was von den unterstützten Betriebssystemen. Das habe ich jetzt aber nicht mehr im Kopf, was da machbar ist.

Gruß aus Köln,

Arniebirdy
 

Farnsworth

Mitglied
Dazu habe ich auch eine Frage:

Ich wollte das T610 ganz gerne zum Fernbedienen von Winamp benutzen. Ich habe auch das entsprechende Script runtergeladen, aber beim Start von FMA gibt das Programm eine Fehlermeldung aus, dass das ActiveX-Controlelement nicht erzeugt werden konnte. Ich habe die dazugehörende DLL in das Winamp-Verzeichnis kopiert und den Pfad im Script darauf angepaßt. Klappt aber leider trotzdem nicht :(. Das Tool ist so ganz nett. Die Power-Point-Präsentationen und die Master-Lautstärke kann ich mit dem Handy steuern.

Ich benutze das ganze über Bluetooth.

Hat jemand einen Tip?

@HeikoLooke: Benutzt Du IrDa oder BT?

Farnsworth
 
Oben