Probleme mit Nokia 3310 nach Imei code Eingabe

Satan666

Neues Mitglied
Habe seit kurzem ein gebrauchtes Nokia 3310 und wollte wissen wie alt das gerät ist und habe in diese versteckte Imei menü gekuckt.
Dann wollte ich wieder aus diesem menü heraus weil da nichts stand aber es ging nicht.
So habe ich einfach den akku rausgenommen und wieder reingetahn jetzt geht mein handy nicht mehr an.
Mit siemens hatte ich nie probleme und das regt mich jetzt total auf, aber wer kann mir da helfen oder muss ich das handy einschicken?
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Satan666
Habe seit kurzem ein gebrauchtes Nokia 3310 und wollte wissen wie alt das gerät ist und habe in diese versteckte Imei menü gekuckt.
Dann wollte ich wieder aus diesem menü heraus weil da nichts stand aber es ging nicht.
So habe ich einfach den akku rausgenommen und wieder reingetahn jetzt geht mein handy nicht mehr an.
Mit siemens hatte ich nie probleme und das regt mich jetzt total auf, aber wer kann mir da helfen oder muss ich das handy einschicken?
Der Code *#92702689# (*#war0anty*) zerstört keine Handys. Der fehler liegt woanders.

Lade dein Handy einfach mal einen Tag lang auf, evtl gehts dann wieder. Ich vermute aber, das dein Akku im Eimer ist, oder der Ein-/Aus-Schalter


GRuß

Chris
 

jayor

Mitglied
Der genannte Code ist ja eigentlich auch nur für geschulte Service-Techniker d.h. auch für solche die eventuell resultierende Schäden bzw. Fehler wieder beheben können.
Meine Fehler-Vermutung liegt darin, dass du dir die Software "abgeschossen" hast, wenn vorher noch alles funktioniert hat und nach Eingabe des Codes nicht mehr.

Da bleibt die im Endeffekt auch nur der Gang zum nächsten NSC.
 
Oben