• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Probleme bei Vertragsverlängerung

DamienStClaire

Neues Mitglied
Hallo,

ich bin mittlerweile seit 4 Jahren Kunde bei O2. Da ich regelmäßig eine recht hohe Rechnung habe, habe ich mich im Rahmen meiner Vertragsverlängerung dazu entschieden, zur Xl - Flatrate zu wechseln. Bisher wurde ich als Student geführt, habe mich allerdings Anfang Dezember als Selbstständiger registrieren lassen, da es dann als OnlineBonus noch eine Vergünstigung von 20% pro Monat gibt.

Die Registierung hat sich etwas hingezogen, weswegen ich da mehrmals angerufen habe, den ,immer freundlichen, Servicemitarbeitern das Problem geschildert habe und sie mir Alle (4 - 5) zugesichert haben, dass es damit keinerlei Probleme geben würde. Zusätzlich wurde mir das Handy (02 XDA Star) vergünstigt angeboten und zusätzlich noch eine Gutschrift von 50 Sms pro Monat über die Vertragsdauer angeboten. (von 3 Leuten). Weiterhin habe ich mich noch für einen mobilen Internettarif interessiert, woraufhin man mich auf eine Aktion aufmerksam machte, dass diese Tarife momentan mit einer 50% Ersparnis verfügbar sind. Nur aus diesem Grunde habe ich mich dazu entschlossen, den Tarif zu buchen. (Dies wurde mir von 2 MA unabhängig voneinander angeboten).

Da sich die Registrierung immer noch hingezogen hat, bot mir ein MA letzten Freitag, den 21.12.07 an die Packs schon zu buchen mit allen versprochenen Vergünstigungen. Allerdings würde sich das ganze etwas hinziehen, da immer nur eine Änderung pro Tag erlaubt wäre.

Da mich dieser Umstand nicht weiter gestört hat, habe ich eingewilligt. Der DataPack und die Xl- Flatrate sind auch beide da und werden auch gerne genutzt. Gestern habe ich nocheinmal angerufen um mich zu erkundigen, ob die versprochenen Vergünstigungen auch gebucht wurden.

Da kam dann das böse Erwachen.

Weder die Ermäßigung auf den XL, noch die Freisms oder die 50% Gutschrift auf den Datapack wurden eingerichtet.
Meine Registrierung als Selbstständiger wurde aus unerfindlichen Gründen geschlossen und die Dame am Telefon meinte zu mir, ich könne auch nur bei einer Vertragsverlängerung zu einem OnlineAngebot wechseln, was ich ja aber 7 Tage vorher gemacht habe??? Nach einiger Diskussion sicherte sie mir mehrmals zu, dass sie sich darum kümmer würde und mir binnen 24 Stunden die Vergünstigung buchen würde, dazu würde ich eine BestätigungsSms bekommen. Das Ganze ist jetzt fast 30 Stunden her und ich habe immer noch nichts von ihnen gehört.

Von der Sms Gutschrift und der DataPackermäßigung wußte sie nichts, konnte nichts im System finden und hatte auf Rückfrage von Zwei! Abteilungen auch nur ein Achselzucken gehört. Das Tollste ist, dass niemand mit dem ich gestern telefonierte über eine DataPack Aktion ,welche mir von 2 MA zugesichert wurde, im Bilde ist. Man hat mir nun näher gelegt mich schriftlich zu beschweren.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich betrogen fühle. Ich wurde mit falschen Versprechungen zu dem Abschluss eines Vetrages geködert, welche nicht eingehalten werden.

Am liebsten würde ich von dem Vetrag zurücktreten, was jedoch wohl nicht mehr möglich ist, da ich die neue Flatrate schon genutzt habe.

Kann mir jemand Tips geben, wie ich vielleicht doch noch zu meinen versprochenen Vergünstigungen komme oder wie ich aus dem Vertrag rauskomme???

Im Voraus vielen Dank...
 

T.arek79

Mitglied
Also wenn die freundliche Servicemitarbeiterin Dir schon empfohlen hat,
eine schriftliche Beschwerde über den Sachverhalt einzureichen, dann
würde ich dem ersteinmal nachkommen und schauen wie o2 sich verhällt.

Wenn sich alles wie beschrieben ereignet hat, dann sollte da sicher was
machbar sein.
 

hella

Mitglied
ich denke auch..in letzter zeit ist das auch wirtklich ganz kullant bei o2 muss ich sagen. gerade die service-quali ist deutlich besser als früher.
 
Oben