Problem mit Nokia 3650 Datenkabel

Xenoide

Neues Mitglied
Guten Tag, ich habe heute mein bestelltes 3650 DAtenkabel (siehe Handybude) bekommen und habe es prompt ausprobiert.

Nachdem ich schon Probleme habe, dass das Handy von diesem komischen Adapter aus überhaupt Strom bekommt, funktioniert die SIM-Karte nun überhaupt nicht.

Ich habe die Karte hunterpro richtig eingelegt und der Adapter sitzt fest im Handy drin.

Doch es heisst immer nur "Sim-Karte einlegen".

Wie behebe ich das ?

Ach ja, und wie konfiguriere ich die Mailbox richtig, damit ich meine Mails von www.web.de abrufen kann ?

Vielen Dank und mfg,
Xenoide

P.S. :

Geiles Forum hier !
 

Xenoide

Neues Mitglied
Ja, genau das ist es !

Aber was für ein kabel hinter dem Akku meinst du ?

Das, das ich denke, das du meinst, ist doch fest drin.
 

rabe123

Neues Mitglied
hi

hatte mal so ein datenkabel für ein 6510, man musste die simkarte ausm handy tun und in den adapter und den akku auch in den adapter ... der adapter kam dann da hin wo der akku vorher war!
hatte auch probleme das keine sim karte gefunden wurde!
der fehler war dabei bei mir das die kontakte die normal die sim-karte "kontaktiert hatten zu weit drin waren um den adapter berühren zu können! nachdem ich sie (vorsichtig!!) ein wenig rausgebogen hatte hats funktioniert...
vielleicht is es bei deinem adapter ähnlich???

dennoch kann ich nur sagen ich hatte jedsmal wieder angst das ich beim anlegen des adapters irgendwas verbieg oder sonst was drauf geht...

konn von sonem teil nur abraten! mit nem funktionierenden infrarot adapter oder eventuell bluetooth wärst sicher 100 mal besser dran gewesen (denke ich)


achja und zur mailbox kann ich ned viel sagen...
denk mal:
zugangspunkt: dein gprs zugangspunkt
emailadresse: deine mailadresse
posteingangsserver: pop3.web.de
postausgang: smtp.web.de
mitteilung senden: sofort?
kopie an eigene mail: is ja selbstklärend
mailbox typ: pop3 !!
sicherheit: ein (falls es geht is es halt sicherer, wenn ned dann aus)
sicherer apop login: würd ich auch ein machen... keine ahnung was das is aber sicher is sicher! wenns halt ned geht ausmachen
und benutzername und passwort wirst ja selber wissen!

könnte per imap4 auch gehn aber weis ned ob das besser is! must mal unter web.de schaun was die einstellungen für z.b. outlook express wären...
denk mal das muss am handy dann auch so funktionieren! is ja lediglich der unterschied das man sich per gprs ins netz einwählt statt dsl oder isdn! und dann die mails abruft oder sendet wie bei outlook oder ähnlichen programmen

hab das ned probiert... gprs is mir noch zu teuer um jeden tag da rumzumailen
 

Xenoide

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Hilfe.

Die SimKarte geht nun und der Adapter funktioniert.

Doch nun erkennt der Pc bzw die Nokia Software das Handy nicht.

Der mRouter, diese kleine Programm im Systemtray unten zeigt bei COM-Port 1 immer nur "Verbindung herstellen", aber das geht anscheinend ewig so weiter.

:flop:

Auch der Connection Manager, bei welchem ich den Port wählen kann, gibt mir nur Fehlermeldungen als Antwort.

Was haben die bei Nokia nur für verbugte Software programmiert ?

Das ist ja echt ätzend ! :flop: :flop:

Was soll ich jetzt machen ?

Wie verbinde ich Handy und PC erfolgreich miteinander ?
 

ExZone

Neues Mitglied
@xenoide

soweit ich weiß, ist eine übertragung der daten beim 3650 und 7650 NUR über infrarot oder bluetooth möglich !

nix mit kabel... !

jedenfalls nicht mit der nokia software.

verbessert mich bitte, wenn ich da falsch liege.

Gruß
ExZone
 

Xenoide

Neues Mitglied
Warum gibts dann aber dafür ein Kabel ?

Das wär ja sinnlos, wenn es so wäre.

Die produzieren das nicht einfach ohne Grund.

Was würdet ihr mir mehr empfehlen ?

Einen Bluetooth oder Infrarot Adapter ?

Was ist besser/billiger ?

Könnt ihr mir ein paar gute Shops und deren Angebote dazu und Angebote aus eBay nennen ?
 

ExZone

Neues Mitglied
@ Xenoide

es gibt software die angeblich damit funktionieren soll (mobimb oder der logomanager - http://www.logomanager.co.uk

ich habe infrarot integriert in meinem notebook...
und damit klappt es tadellos ohne irgendwelche probs.

weitere tips kann ich dazu nicht geben.

Gruß
ExZone
 

rabe123

Neues Mitglied
Original geschrieben von ExZone
@ Xenoide

es gibt software die angeblich damit funktionieren soll (mobimb oder der logomanager - http://www.logomanager.co.uk

ich habe infrarot integriert in meinem notebook...
und damit klappt es tadellos ohne irgendwelche probs.

weitere tips kann ich dazu nicht geben.

Gruß
ExZone
das logomanager mit symbian phones funktioniert bezweifle ich!
also symbian: 3650/7650 ...

bin schon länger auf der suche nach nem guten programm für einstellungen und zum sichern von einzelnen sms oder so zeug...

aber es gibt nix...
ausser "oxygen phone manager 2 for symbian phones", das is aber nur im betastatus und kann lediglich das telefonbuch editieren (funktioniert aber auch nochnicht richtig)
mit der nokia suite kann man ja nur ein komplett backup machen!

ich denk mal mit nem usb infrarot adapter bist gut dabei, der is verhältnismäßig günstig und ich denk das die zukünftigen phones sicher auch infrarot haben werden!
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Xenoide
Warum gibts dann aber dafür ein Kabel ?

Das wär ja sinnlos, wenn es so wäre.

Die produzieren das nicht einfach ohne Grund.

Was würdet ihr mir mehr empfehlen ?

Einen Bluetooth oder Infrarot Adapter ?

Was ist besser/billiger ?

Könnt ihr mir ein paar gute Shops und deren Angebote dazu und Angebote aus eBay nennen ?
Weil die Nokia PC Suite nur mit den Original Kabeln geht. Mit diesen Nachbauten nicht.

Das Steht aber auch auf der Hompage von Handybude !

Das Datenkabel funktioniert u. a. mit dem Logomanager
Also keine Garantie, daß es mit der Datasuite funktioniert.

Das ist eigentlich bei allen Nachbauten so.

Für die Zukunft:

IRDA Adapter oder Bluetooth Dongle für den Rechner und das Problem ist erledigt.
 
Oben