PRESSE: Xelibri 5-8 - Schminkspiegel und Handy in einem

Re: PRESSE: Xelibri 6 - Schminkspiegel und Handy in einem

Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter
Ich lasse das mal unkommentiert.
Ich sage dazu nur eins: "Die spinnen die von Siemens!"
Über den Sinn der Xelibris kann man sich ja streiten, aber dieses Gerät ist ja wohl einfach nur Quatsch. Fehlt nur noch der integrierte Lippenstiffthalter.:D
 

Hatzii

Neues Mitglied
neue xelibri kollektion

Auf der Homepage von xelibri.de ist die neue (zweite) Kollektion zu sehen. Alle 4 neuen Geräte sind mit Farbdisplay. Laut Xelibir-Shop kommen die Geräte Ende Oktober in den Handel.
Bin mal gespannt was sonst noch geboten (Technik, Features, Bedienung) wird und wie die Verarbeitungsqualität diesmal ausfällt.
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Kann euch natürlich nicht auch noch den Rest der Handys vorenthalten:
Schminkspiegel und Karabinerhaken – der Herbst wird extravagant: die neue Xelibri-Kollektion sorgt für modische Überraschungen im Handymarkt

München, 13.10.2003

Xelibri präsentiert mit vier neuen Modellen die Herbst/Winter Kollektion 2003 unter dem Motto „Fashion Extravaganza“. Die zweite Kollektion treibt es dabei richtig bunt: Farbdisplays mit 4096 Farben, eine neue animierte Menüführung und außergewöhnliche Formen und Materialien verleihen den neuen Modellen einen ausgefallenen Touch. Sprachwahl, Vibrationsalarm, polyphone Klingeltöne, integrierte Spiele und Uhr mit Alarmfunktion sind die typische Grundausstattung. Ausgefallene Features sind Schminkspiegel und Karabinerhaken. Ebenfalls ein Novum: die SIM-Karte kann ohne Öffnen des Handys ausgewechselt werden. So verbinden die neuen GSM 900/1800 Modelle Xelibri 5, 6, 7 und 8 die Extreme aus Modewelt und Handytechnik.

Das Xelibri 5 ist ein kantiger Trendsetter in der Größe von gut zwei Streichholz-schachteln. Dieses Handy wurde inspiriert durch Elemente der Industriebekleidung, denn es passt perfekt zu lässigen Cargo-Pants und kann dank des mitgelieferten Karabinerhakens mit Schnappverschluss bequem an Gürtel oder Hosenbund getragen werden. Zum Telefonieren wird das knapp 74 Gramm leichte Xelibri 5 in den Farben „Ultra Blue“ oder „Mercury“ dank der „Click-on“ Technology einfach vom Haken gelassen. Genauso unkompliziert ist der Wechsel der SIM-Karte.

In Form und Größe einer klassischen Puderdose bricht das Xelibri 6 mit allen Regeln des klassischen Handy-Designs. Zwei integrierte Spiegel – einer davon mit Vergrößerungseffekt – machen das Xelibri 6 zum praktischen und mit knapp 90 Gramm Gewicht äußerst tragbaren Accessoire für jede Handtasche. Erhältlich in „Sheer Bronze“ und „Platinum Blush“ ist das Xelibri 6 das außergewöhnlichste Klapphandy der diesjährigen Saison.

Seine glatten und geschwungenen Kurven machen das Xelibri 7 zum sinnlichsten Telefon der Herbst/Winterkollektion. Wie ein einziger großer Clip geformt lässt es sich einfach am Bund einer Jeans, am Ärmel oder auch am Jackenrevers sicher tragen. Das mit 83 Gramm leichtgewichtige Handy in klassisch-kompakter Riegelform und -größe gibt es in den Farben „Copper Polished“ und „Midnight Blue“.

Unkompliziert an der mitgelieferten Halskette getragen, hält das sprachgesteuerte Xelibri 8 seinen Besitzer bei Laune und fasziniert den Betrachter. Das Xelibri 8 sorgt mit einem Handgriff für Kommunikation und Musik, da es gleichzeitig ein UKW-Radio ist. Das kompakteste Handy der aktuellen Kollektion wird in den Farbvarianten „Diamond Pink“ und „Silver Glam“ zusammen mit einem Stereo-Headset angeboten.

Die neue Xelibri Kollektion wird ab Oktober 2003 im Handel und im Internet unter
www.xelibri.com
erhältlich sein.
Xelibri 5:


Xelibri 7:


Xelibri 8:
 

blutsvente

Neues Mitglied
spieglein, spieglein

okay, ich bin ja tolerant. solange sich der konzern damit keine ernsthaften finanziellen probleme beschert, sollen sie doch weiter tüfteln. mal ehrlich, ich glaube, dass es für diese dinger abnehmerInnen geben wird.

der hip-faktor (auf´m disco-klo dieses ding aufklappen, schminken und dabei ne SMS an den lover schicken) ist gross. die frage nach dem wirklichen nutzen stelle ich mir bei anderen dingen auch, die ich in damenhandtaschen finde...

:D

sven
 

T39

Bekanntes Mitglied
Wen es immer noch interessiert: Xelibri 5 Review, von club-xelibri. Klick Bild.

 

T39

Bekanntes Mitglied
Und wen es immer noch interessiert: Promo-Bilder von Xelibri 5 und 7, klick Bild.

(Winke, Winke: Wiedersehen bald bei Penny und Co.?)
 

ossiland:net

Bekanntes Mitglied
ryo_hazuki schrieb:
naja, ein bisschen hats ja doch gedauert, aber jetzt werden die teile wirklich bei real für knapp 50 euro pro stück verscheuert!
Is für den Mist immernoch zu teuer... Wenn man bedenkt, dass es letztens das MPx200 für 169 bei Extra und Diska gab. :D
 
Oben