• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Presse: Unfallortung per Handy ab sofort möglich

T39

Bekanntes Mitglied
card.jpg


Ab sofort können Autofahrer bei einem Verkehrsunfall ihren Standort per Handy orten lassen. Der kostenlose Service werde gemeinsam vom Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV) und allen Mobilfunkbetreibern angeboten, meldet das "Handelsblatt" in seiner Donnerstagsausgabe. Bevor der Anrufer geortet wird, muss er dem Verfahren mündlich zustimmen. Alle Anrufer, die geortet werden wollen, erhalten eine entsprechende SMS, die im D1-Netz auch beantwortet werden muss. Die sekundenschnelle Ortung wird von den Mobilfunkbetreibern vorgenommen, die wiederum ihre Daten an die Notrufzentrale weiterleiten. Der neue Service wird unter der Notrufnummer 0800-6683663 (0800-NOTFON D) angeboten.
autoflotte
 
Oben