• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Presse: T-Mobile Handys zum Jahresendgeschäft

T39

Bekanntes Mitglied



Bonn, 6. November 2003. Die von T-Mobile zum Beginn des Weihnachtsgeschäftes präsentierten Multimedia-Handys glänzen mit integrierten Digitalkameras und einige mit t-zones Button für den direkten Zugang zu den Multimedia Services von T-Mobile. Exklusiv bei T-Mobile sind die Mobilfunktelefone Siemens ST55 und Motorola V300 erhältlich, jeweils mit integrierter hochwertiger VGA-Kamera. Beide ermöglichen den unkomplizierten Einstieg in t-zones, den mobilen Multimedia-Diensten von T-Mobile. Besonders attraktiv für MMS-Fans sind auch die Samsung-Modelle SGH-E700 und SGH-P400, die beide durch ihre elegante Optik ansprechen. Für jeden Geschmack passend wird das Angebot durch die Nokia-Handys 3200, 6220 und 6600, das Siemens MC60 sowie das Samsung X100 und X600 ergänzt. Für Prepaid-Kunden bietet T-Mobile ab Anfang November XtraPacs mit den Siemens-Handys MC60, C60 und A50. Das Motorola V300 gibt es als XtraPac ab Anfang Dezember im Handel. Das ideale Weihnachtsgeschenk für alle, die sich auf Geschäfts- oder Urlaubsreisen in Deutschland und vielen europäischen Ländern zielsicher durch den Straßenverkehr lotsen lassen möchten, ist das T-Mobile NaviGate BlueKit in Kombination mit dem Handy Nokia 3650.

Ganzer Text, t-mobile presse
 
Oben