PRESSE: T-Mobile bietet Windows Mobile Software 2003 für den MDA I

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Bonn, 22. Dezember 2003

- Download der Software ohne Zusatzkosten möglich
- Neues Betriebssystem bringt viele Funktionsverbesserungen

Mit der Windows Mobile 2003 Software steht jetzt ein neues, verbessertes Betriebssystem für den T-Mobile MDA I zur Verfügung. Damit lässt sich das PDA Phone noch komfortabler nutzen und das Anwendungsspektrum erheblich erweitern. T-Mobile stellt allen Besitzern eines T-Mobile MDA, die noch das erste Betriebssystem Windows Pocket PC 2002 Phone Edition nutzen, die neue Software im Internet kostenlos zum Download zur Verfügung.

Im Vergleich zu Windows Pocket PC 2002 Phone Edition bietet die Windows Mobile 2003 Software eine ganze Reihe von Verbesserungen: So lassen sich mobile Datenverbindungen nach Unterbrechung durch einen Anruf per Tastendruck wiederherstellen. Die Eingabe von SMS, E-Mail Adressen oder Texten wird von einem Worterkennungsprogramm unterstützt und Kontakte lassen sich über die Eingabe von Anfangsbuchstaben oder Telefonnummerbestandteilen schnell und unkompliziert aufrufen. Die Kalenderfunktion bietet jetzt eine Übersicht für fünf Wochen; Sonn- und Feiertage sowie Tage mit persönlichen Termineinträgen sind besonders hervorgehoben. Der integrierte Windows Media Player 9 Series für Pocket PC präsentiert Video- und Audio-Dateien in einer außergewöhnlich hohen Qualität. Bei Internetanwendungen unterstützt Pocket Internet Explorer jetzt mehr Web-Standards als bisher, verschafft damit Nutzern den Zugang zu mehr Websites und sorgt für eine verbesserte Darstellung.

Die Windows Mobile Software 2003 für den MDA I steht ab sofort unter http://www.t-mobile.de/mda/software zum Herunterladen auf einen PC zur Verfügung und lässt sich anschließend auf den T-Mobile MDA I übertragen. Für den Download fallen außer den Kosten für die Internet-Verbindung keine weiteren Kosten an.
 

Stephen

Neues Mitglied
Das ist ja interessant!

Hat jemand von O2 schonmal vergleichbares für den XDAI gehört?
Ein paar der Windows 2003-Features hätte ich schon ganz gerne auf meinem XDA...


Grüße,
Stepho
 

Will Smith

Mitglied
Uptades für PocketPC 2002-PDAs werden schon länger entweder vom Herrsteller oder vom Markter angeboten.

ciao

Will Smith
 

arnold

Mitglied
Also unter dem angegebenen Link von T-Mobile hat sich nur die Aussage zum Zeitpunkt des möglichen Downloads von "Ende Dezember" in "Anfang Januar" geändert.... Für den XDA I ist bei o2online noch immer nur das "alte" Update (Homezoneanzeige etc.) zu haben.

Würde glatt mal friendly user spielen und das MDA-I-Update auf dem XDA-1 ausprobieren. Beim Update selber sollte ja nix im Konfigurationsbereich nach T-D1 riechen, oder?

Arnold
 

Alexis-Michael

Neues Mitglied
Genau hierzu habe ich die Frage: Läuft die neue Betriebs-Software für das T-Mobile Gerät MDA-1 auch auf dem O2-XDA-1 ?
Da ich den Emailabruf bei O2 (LOOP-KARTE) nie richtig in die Gänge gebracht habe (liegt eventuell an der Konfiguration? Die interne Installations-Routine hat das nicht zum Laufen gebracht!), möchte ich gerne meine D1-Karte benutzen.
Zudem scheint die neue T-Mobile-Software wirklich gut zu sein.
Für Antworten per Email: [email protected] bedanke ich mich im voraus!
Alex
PS: Wo bekomme ich die exakten Parameter für GPRS und EMAILING für O2-LOOP her? Kein O2-Händler konnte mir für den XDA Auskunft geben! Da hapert es doch sehr an der einschlägigen Ausbildung des Personals. Die Hotline, auf die ich immer wieder hingewiesen wurde, scheint tot zu sein.
 
Oben