• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

PRESSE: Sony Ericsson stellt neues UMTS-Handy V800 mit Megapixel-Kamera vor

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied


Sony Ericsson stellt neues UMTS-Handy V800 mit Megapixel-Kamera vor

V800 exklusiv für Vodafones UMTS-Service / Integrierte 1,3- Megapixel-Kamera / Videotelefonie / Kompaktes Design

Das schicke Klapphandy V800 wurde exklusiv für die umfangreichen Services des Vodafone UMTS-Netzes entwickelt und bietet eine einzigartige Kombination aus Funktionalität und Design. Alles am V800 macht deutlich, dass UMTS im Markt angekommen ist: Das modische, schnörkellose Design des schmalen leichten Mobiltelefons in Verbindung mit seiner umfassenden technischen Ausstattung zeigt, dass Highspeed-Kommunikation nun endlich Realität wird.

Die Foto- und Video-Möglichkeiten des V800 und seine einfache Bedienung verändern das Anwendererlebnis für Mobiltelefone. Videotelefonate lassen sich dank des intuitiven Bedienkonzepts QuickShare mit nur einem Klick auf die Video-Call-Taste aufbauen. Die <<Motion Eye>>-Kamera des neuen UMTS-Handys lässt sich dabei mit einem Handgriff in verschiedene Richtungen drehen und bietet eine Auflösung von 1,3 Megapixel. Der Vorteil der schwenkbaren Linse: Man kann seinem Gesprächspartner mit einem Dreh zeigen, in welcher Umgebung man sich gerade befindet oder auf ein interessantes Objekt aufmerksam machen. In dunkler Umgebung sorgt das intensive integrierte Fotolicht für die nötige Ausleuchtung bei Foto- und Videoaufnahmen.

Im geöffneten Zustand kommt das kontraststarke 2,2 Zoll TFT-Display mit 262.000 Farben zum Vorschein. Bleibt das V800 geschlossen, wird das kleinere Display auf der Außenseite zum Bildsucher, zeigt die Telefonnummer oder das Konterfei des Anrufers - ebenfalls in Farbe. Beide Displays lassen sich unabhängig voneinander mit Hintergrundbildern oder Bildschirmschonern aufpeppen. Natürlich können Sounds, Bilder und Videos via MMS versendet und empfangen werden. Zusätzlich ist das UMTS-Handy auf Video-Streaming vorbereitet.

Das V800 bietet umfangreiche Unterhaltung und ist für sämtliche Vodafone live!-Services bestens gerüstet. Der Nutzer wird das Angebot an bewegten Inhalten kennen und lieben lernen - vor allem Musik und Live-Bilder von Sportereignissen dürften am Markt eine große Zielgruppe ansprechen. Dank seiner hohen Datengeschwindigkeit haben die Nutzer des V800 schnellen Zugriff auf Websites oder können Inhalte wie Bilder, Musik, News, Klingeltöne oder Spiele sehr schnell herunter laden. Das Handy unterstützt eine hervorragende 3D-Java-Engine, die Multiplayer-Gaming via Bluetooth oder Online zu einem neuen Spielerlebnis macht. Das Spielen - entweder eines der vorinstallierten Games oder aus dem großen Angebot von Vodafone live! - macht auf dem hochauflösenden Display des V800 jetzt noch mehr Spaß.

Der eingebaute Music-Player kann MP3-Songs vom Memory Stick oder per Highspeed aus dem Internet geladene Dateien abspielen. Mit dieser Funktion kann der Nutzer die einzelnen Stücke auch verwalten und eigene Playlists erstellen.

Das V800 kann als Tri-Band-UMTS-Mobiltelefon auf der ganzen Welt genutzt werden. Es wird in Europa unter dem Produktnamen V800 und in Japan als Vodafone 802SE angeboten und ist rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft im Handel. Mit einem Gewicht von nur 128 Gramm und den Abmessungen 102x48x24 Millimeter kombiniert das V800 clever umfangreiche Funktionen, durchdachte Ergonomie und klares, elegantes Design. Als externer Speicher liegt dem V800 ein 32 MB Memory Stick Duo bei. Wer höhere Datenmengen speichern möchte, kann mit dem Memory Stick PRO Duo auf bis zu 1 GB erweitern. Damit lassen sich Unmengen von Videos, Bildern, Musik und Spielen speichern. Für lokale Datentransfers verfügt das Gerät über Bluetooth, Infrarot und USB-Schnittstelle mit dem beispielsweise in Verbindung mit Adobes Photoshop Album große Datenmengen übertragen werden können. Ein USB-Kabel wird hierfür gleich mitgeliefert.

Technische Features

Imaging & Messaging
- Hauptdisplay TFT
- 176 x 220 Pixel 262.000 Farben
- Außendisplay 101 x 80
- 65.000 Farben
- QuickShare
- SMS, EMS, MMS
- E-Mail
- 3D-Grafiken
- (Animationen und Bilder)
- Hintergrundbilder
- Display-Designs
- Bildtelefonbuch

Entertainment
- MP3-Player
- 72-stimmige Sounds
- MusicDJ
- Java MIDP 2.0
- DRM Phase 1
- 3D-Spiele

Connectivity
- UMTS
- USB und RS232
- Bluetooth
- WAP 2.0
- GPRS Klasse 10 (4+2)
- Infrarot
- Synchronisation von Kalender, Kontakten, Aufgaben und Notizen

- Gewicht:128 Gramm
- Abmessungen: 102 x 48 x 24 mm



http://www.handykult.de
 
Oben