• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

PRESSE: o2 startet Werbekampagne mit Dieter Bohlen

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
19. September 2003

o2 startet Werbekampagne mit Dieter Bohlen

MÜNCHEN. Popstar Dieter Bohlen wirbt ab dem 1. Oktober 2003 für o2 Germany. Thema der Werbekampagne ist die bisher in Deutschland einmalige neue Flatrate von o2 für Surfen und Mailen mit dem Handy - das so genannte o2 Active-Surf & E-Mail Pack. Nach Anke Engelke, Franz Beckenbauer und Reiner Calmund ist Dieter Bohlen ein weiterer Prominenter, der für den Mobilfunkanbieter Werbung macht. Die Kampagne mit Reiner Calmund startet bereits am 13. September und läuft ab dem 1. Oktober parallel zur Hauptkampagne mit Dieter Bohlen, allerdings nur im sportaffinen Umfeld (ARD Sportschau, DSF, Kicker, Sport BILD).

In dem TV-Spot ist Dieter Bohlen in verschiedenen Situationen zu sehen, in denen er sein Handy nutzt. Zunächst fährt er in einem Cabrio. Er trägt eine coole Sonnenbrille und ein lässiges s.Oliver Outfit, der Wind bläst ihm ins Gesicht. Mit o2 Active bekommt er Tipps, wie er einen Stau umfahren kann. In der nächsten Szene sitzt Bohlen mit einer attraktiven Begleiterin in einem Restaurant und steigert auf seinem Handy bei ebay. Nachdem er den Zuschlag bekommen hat, lehnt er sich entspannt zurück und lässt mit einer souveränen Geste das Mobiltelefon in der Brusttasche des Sakkos verschwinden. Anschließend ist Dieter mit seinem Handy beim Friseur zu sehen. Er zuckt plötzlich zusammen und fasst sich verzweifelt an die Stirn. Sein Lieblings-Fußballverein hat verloren. Mit dieser Aktion hat der Friseur nicht gerechnet und sein letzter Schnitt geht daneben. Zum Ende des Spots gibt es dann noch eine Überraschungsszene mit dem Claim: "Das ist Modern Surfing."

Der Regisseur des Spots ist Paul Vos vom Produktionshaus SOUP Film aus Berlin. Verantwortlich für die Gesamtkampagne ist die Agentur Grey Worldwide aus Düsseldorf.

Rudolf Gröger, CEO von o2 Germany, zur Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: "Der große Erfolg von o2 und die Ergebnisse der Marktforschung bestätigen, dass unser Konzept aufgeht, in der Werbung mit Prominenten zu arbeiten. Zu unserem neuen Multimedia-Angebot o2 Active passt Dieter Bohlen als Handy-Begeisterter perfekt. Er steht für Dynamik und Aktivität. Darüber hinaus erzielt Dieter Bohlen eine größtmögliche Breitenwirkung, ist authentisch und dauerhaft in den Medien präsent."

Die Kampagne mit Dieter Bohlen läuft bis zum 16. November 2003. Der TV-Spot ist in allen großen Privatsendern zu sehen (RTL, RTL2, VOX, DSF, VIVA, SAT1, PRO7, Kabel1), die Printanzeigen in Bild am Sonntag, TV Spielfilm, TV Movie, TV Today, Stern, Spiegel, Focus, Computer Bild und Connect.
 

NoLie6

Mitglied
E-Plus mit den No Angels ???
Den Werbespot hab ich nie gesehen ;-(
Was gab es da zu sehen?

Ich hab immer nur den 'Waldi, Du hast doch schon 3 Weizen' - Völler bei E-Plus Werbespots gesehen :)
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Hat der Dieter nicht auch das Geizkragenimage?

Eigentlich ist es auch ja völlig egal, welcher Promi oder möchtegern für wen Werbung macht, die Tarife usw. sind doch viel wichtiger. ;)
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Joachim Batke
Eigentlich ist es auch ja völlig egal, welcher Promi oder möchtegern für wen Werbung macht, die Tarife usw. sind doch viel wichtiger. ;)

Das ist zwar sachlich und rechnerisch richtig ;), allerdings gehört "Didää" zu den recht polarisierenden Leuten. Da würde ich es mir als Marketingmanager schon zweimal überlegen, ob ich ausgerechnet den dafür bezahle, dass er mir mögliche Kunden vergrault ;).
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Diese Frage scheint ja auch die Leute von Müller Milch nicht gestört zu haben.

Womit wie dann zu der Frage kommen, ob ein Handy von O2 in Milch......
Okay, das ist jetzt echt unsachlich. :)

SCNR.
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
PRESSE: o2 präsentiert neues Hörbuch von Dieter Bohlen

o2 präsentiert neues Hörbuch von Dieter Bohlen

MÜNCHEN. o2 stellt ab heute exklusiv Passagen des neuen Hörbuchs "Hinter den Kulissen" von Popstar Dieter Bohlen vor. Fans können sich nun bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 9. Oktober 2003 Auszüge anhören, die der Star selbst vorliest. Die Aktion läuft bis einschließlich 31. März 2004.

Begleitend zur neuen Werbekampagne mit Dieter Bohlen, die am 1. Oktober startet, präsentiert o2 jetzt bisher unveröffentlichte Passagen aus Bohlens neuem Buch. Und so funktioniert's: Einfach die Nummer 0179-DIETER bzw. 0179-343837 anrufen. Dieter Bohlen liest die Titel seiner Storys vor. Sobald sich der Kunde für eine Geschichte interessiert, drückt er die Taste "1" auf seinem Handy und los geht's. Die Kosten richten sich nach den jeweils geltenden Gebühren für ein Mobilfunkgespräch.
 
Oben