• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

PRESSE: o2 Multicard: Gute Karten für Handy, Autotelefon und Organizer

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
o2 Multicard: Gute Karten für Handy, Autotelefon und Organizer

MÜNCHEN. o2 Germany bietet ab dem 1. Oktober 2003 den Service o2 Multicard
an, mit dem mehrere mobile Geräte unter einer Rufnummer erreichbar sind. Bis
zu drei SIM-Karten kann der Kunde einsetzen, Geschäftskunden mit einem
Rahmenvertrag sogar bis zu sechs Karten. Die o2 Multicard Geräte können
gleichzeitig eingeschaltet sein und es ist beispielsweise möglich, zur
gleichen Zeit mit einem Endgerät zu telefonieren und mit einem anderen
Datendienste abzurufen.

Die Multicard kommt zum Einsatz, sobald ein Kunde mehrere mobile Geräte,
beispielsweise ein Handy, einen Xda und ein Autotelefon nutzen möchte. Er
zahlt einmalig für jede zusätzliche SIM-Karte 24,95 Euro. Es fallen keine
monatlichen Kosten an. Neukunden erhalten die Multicard in den o2 Shops, bei
Fachhändlern und online, Bestandskunden in o2 Shops, über das Portal
www.o2online.de sowie über die Kundenbetreuung.

In der Standardeinstellung geht ein Gespräch zunächst auf das Autotelefon.
Ist es ausgeschaltet, erreicht der Anruf das Handy. Ist auch dieses außer
Betrieb, erfolgt eine automatische Weiterleitung zum PDA. Die Einstellungen
kann der Kunde im Internet komfortabel verwalten, aber auch direkt am Handy
ändern. So kann er auch festlegen, welches Gerät MMS- und SMS-Nachrichten
empfangen soll.

Der Service o2 Multicard wendet sich an unterschiedliche Zielgruppen, dazu
gehören die Benutzer von Autotelefonen, Laptops oder PDAs. Zusätzliche
SIM-Karten können auch diejenigen einsetzen, die nach einer
Vertragsverlängerung oder einem Anbieterwechsel über mehrere Endgeräte
verfügen, die sie auch weiterhin nutzen wollen.

Alle o2 Multicard Geräte können gleichzeitig eingeschaltet sein. Darüber
hinaus ist es möglich, zur gleichen Zeit mit einem Endgerät zu telefonieren
und mit einem anderen Datendienste über WAP oder GPRS zu nutzen. Die Geräte
fragen die gleiche Mailbox ab und der Kunde erhält eine Rechnung für alle
eingesetzten Karten.


Mobil gesendet mit WinCE.
 

Bob001

Neues Mitglied
mhh die Hotline ist (noch?) ahnungslos, nach den obligatorischen 3 Anrufen zur Meinungsbildung: 1 mal "keine Ahnung" 2 mal "ja das ist geplant ab Ende Oktober" und im Shop ist man ahnungslos...na mal schaun ob das alles ab 01.10.03 läuft wie gedacht
 

Saletti

Mitglied
Die Lösung klingt aber gut.

Bei der Vodafone Twincard nervt es mich tierisch, daß ich das Handy immer erst ausstellen muß, bevor ich das Autotelefon starte. Außerdem kommen SMS IMMER dann an, wenn das Autotelefon aktiv ist. Wenn ich da später noch mal drauf zugreifen will, darf ich in die Garage laufen :(

Bei T-Mobile gibt es dieses Problem zwar nicht, dafür habe ich da zwei verschiedene Nummern, die mitgesendet werden.

Wenn O2 das wirklich hinbekommt, daß drei Karten unter einer Nummer erreichbar sind und ich selber die Reihenfolge festlegen kann, in der sie angesprochen werden, dann werde ich mir die Netzabdeckung bei O2 vielleicht nochmal genauer angucken :)
 

Gaston

Mitglied
daß ich das Handy immer erst ausstellen muß

Ich hab 2 Handys mit der Twinkarte gleichzeitig laufen.
Mit dem Handy, das zuerst eingebucht war, schreib ich SMS, dann kommen sie auch dort an.
Sobald ich aus dem Auto aussteige schreib ich mit dem anderen Handy ne SMS und ruf jemanden an, bzw laß dort das Tel klingeln, meistens meins daheim, dann kommen die Gespräche und SMS an dem 2.ten Gerät an, und wenn ich wieder im Auto bin, dann mach ich das gleiche dort wieder und schon bin ich im Auto erreichbar.
Gruß
Gaston;)
 
Oben