• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

PRESSE: O2 - 0 Cent pro Minute firmenintern telefonieren

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
o2logo.jpg


22. September 2004
Die mobile Flatrate für Unternehmen:
Mit O2 für 0 Cent pro Minute firmenintern
telefonieren
MÜNCHEN. O2 bietet ab 27. September 2004 die neue
Flat Intern-Option an. Alle Geschäftskunden mit Rahmenvertrag
in den O2 Business-Tarifen können diese zu einem monatlichen
Festpreis von 7,50 Euro (netto) pro Anschluss hinzubuchen. Die
Flat Intern-Option ermöglicht Kunden, firmenintern von Handy zu
Handy für 0 Cent pro Minute zu telefonieren. In Verbindung mit
der VPN Office-Option ab 1,50 Euro (netto) pro Monat und
Anschluss bietet O2 alle Gespräche ins Festnetz der Firma für
0 Cent pro Minute an. Die Aktion gilt deutschlandweit rund um
die Uhr – ohne Limitierung der Minutenzahl. Nach O2 Multicard,
den Business-Tarifen, VPN/PNP und UMTS erweitert O2 erneut
sein Produktportfolio für Geschäftskunden.
Mit der neuen Flat Intern-Option bietet O2 die ideale Kostenkontrolle
für Unternehmen: firmeninterne Telefonie zum monatlichen Festpreis.
Erhältlich ist das Angebot für alle Neu- und Bestandskunden, die
einen O2 Business oder O2 Business Profi Vertrag besitzen. Der Tarif
O2 Business richtet sich mit einer Grundgebühr von 8 Euro netto an
Wenig- und Normaltelefonierer. Vieltelefonierer profitieren beim Tarif
O2 Business Profi von besonders günstigen Verbindungspreisen bei
einer Grundgebühr von 20 Euro netto. Die neue Option kann vorerst
vom 27. September 2004 bis 31. Januar 2005 gebucht werden.
„Mit der Flat Intern-Option haben wir ein Angebot genau auf die
Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten, für die Kostenkontrolle
und Preistransparenz äußerst wichtig ist. Damit sind wir der einzige
Anbieter auf dem deutschen Markt, der seinen Geschäftskunden eine
mobile Flatrate für firmeninterne Telefonie zur Verfügung stellt“, so
Lutz Schüler, Mitglied der Geschäftsleitung New Business & Product
Marketing bei O2.
Weitere Informationen zu den Business-Tarifen sowie zur neuen
Flat Intern-Option sind unter www.o2online.de/goto/business
erhältlich.

http://www.handykult.de
 
Oben