Presse: NTT DoCoMo neuer Sponsor des Renault F1-Teams

T39

Bekanntes Mitglied



Das Renault F1-Team schloss mit der NTT DoCoMo, Inc., dem japanischen Marktführer für Mobilkommunikation und Service Provider des innovativen Dienstes i-mode, einen langfristigen Vertrag, der Anfang 2004 beginnt. "Wir freuen uns, i-mode als Partner willkommen zu heißen", erklärte Patrick Faure, der Präsident des Renault F1-Teams. "Kommunikation und Mobilität, die Kernkompetenzen der i-mode-Technologie, stellen auch für Renault und sein Grand Prix-Team wesentliche Erfolgsfaktoren dar. Wir passen perfekt zusammen und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche gemeinsame Zukunft." Flavio Briatore, Teamchef von Renault F1, ergänzte: "Die Saison 2003 lief fantastisch für Renault. Diese neue Partnerschaft belegt erneut die Leistungsfähigkeit des Teams und die Attraktivität des Grand Prix-Sports. Wir werden uns im kommenden Jahr noch stärker präsentieren. Es ist eine große Freude, diese Fortschritte gemeinsam mit i-mode zu erleben."
rennsportnews
Keii-chi Enoki, Executive Vice President, managing director of NTT DoCoMo’s i-mode Business Division, commented: “We are delighted to become a partner of the Mild Seven Renault F1 Team. This relationship is a tremendous opportunity to enhance awareness of our world-leading i-mode brand in F1 markets around the globe.”
renaultf1
 
Oben