• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Presse: NTT DoCoMo neuer Sponsor des Renault F1-Teams

T39

Bekanntes Mitglied



Das Renault F1-Team schloss mit der NTT DoCoMo, Inc., dem japanischen Marktführer für Mobilkommunikation und Service Provider des innovativen Dienstes i-mode, einen langfristigen Vertrag, der Anfang 2004 beginnt. "Wir freuen uns, i-mode als Partner willkommen zu heißen", erklärte Patrick Faure, der Präsident des Renault F1-Teams. "Kommunikation und Mobilität, die Kernkompetenzen der i-mode-Technologie, stellen auch für Renault und sein Grand Prix-Team wesentliche Erfolgsfaktoren dar. Wir passen perfekt zusammen und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche gemeinsame Zukunft." Flavio Briatore, Teamchef von Renault F1, ergänzte: "Die Saison 2003 lief fantastisch für Renault. Diese neue Partnerschaft belegt erneut die Leistungsfähigkeit des Teams und die Attraktivität des Grand Prix-Sports. Wir werden uns im kommenden Jahr noch stärker präsentieren. Es ist eine große Freude, diese Fortschritte gemeinsam mit i-mode zu erleben."
rennsportnews
Keii-chi Enoki, Executive Vice President, managing director of NTT DoCoMo’s i-mode Business Division, commented: “We are delighted to become a partner of the Mild Seven Renault F1 Team. This relationship is a tremendous opportunity to enhance awareness of our world-leading i-mode brand in F1 markets around the globe.”
renaultf1
 
Oben