Presse: Handys mit Flight Save Mode an Bord erlaubt

T39

Bekanntes Mitglied
Mobiltelefone, die mit Flight Save Mode ausgestattet sind, dürfen jetzt an Bord von Flugzeugen der Scandinavian Airlines (SAS) benutzt werden - allerdings nicht zum Telefonieren. Im Flight Save Mode sind die Geräte zwar in Betrieb, aber weder sende- noch empfangsbereit. Sämtliche anderen Funktionen können allerdings benutzt werden. Dazu gehören integrierte Spiele, Organizerfunktionen wie Bearbeiten des Terminkalenders und der Telefondatenbank oder Nutzung als Diktiergerät oder Fotoapparat. Der Nokia Communicator ist bereits seit längerem mit diesem Mode ausgestattet, der verhindert, dass eingeschaltete Mobilfunkgeräte durch Aussenden ihrer Kennung die Elektronik an Bord stören. Neuere Handys, wie das Sony Ericsson 800 und das Accompli von Motorola, sind ebenfalls mit diesem Mode ausgestattet. Siemens plant kein derartiges Handy.
wiwo

(Ich kenne nur Flight Mode)
 

noksie

Mitglied
Bisher hielten die Flugbegleiterinnen den Commi für einen PDA und nicht für ein Handy.
Ein solcher Vorstoß ist aber auf jeden Fall zu begrüßen. Bleibt zu hoffen, dass andere Airlines nachziehen!
 

spumanti

Neues Mitglied
Für die Flugbegleiterinnen wirds auf alle Fälle komplizierter. Denn bei jedem nachprüfen, ob er nun flight save ist oder nicht... Viel Spaß!
 
Oben