• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

PRESSE: Handynotstand in Berlin - Engpass bei Kamera-Handys

T39

Bekanntes Mitglied
gelblogo.gif

In vielen T-Punkten ist das Foto-Handy Motorola V300 (mit integrierter Kamera und Vertrag ab 79,95 EUR) momentan vergriffen. "Wir haben Lieferschwierigkeiten bei den Modellen V300 und V525", räumt Volker Häbel von Motorola-Deutschland in Taunusstein (Hessen) ein. "Die Nachfrage ist so groß, dass wir mit dem Produzieren nicht nachkommen." Im T-Mobile-Onlineshop sind neben dem V300, auch die Siemens-Modelle S55 (Farbdisplay) und MC60 (integrierte Kamera), sowie das Nokia 6800 nicht verfügbar. Und das obwohl die Produktion der Handy-Hersteller auf Hochtouren läuft: "Wir arbeiten absolut am Limit", sagt Christina Dinné von Siemens-Mobile in München. Den Engpass verschulden zurzeit die Zulieferer für Displays und Kameras. "Wenn nur eins dieser hochkomplexen Teile fehlt, können wir das Handy nicht ausliefern.", sagt Volker Häbel, Motorola-Sprecher. Bei Karstadt am Hermannplatz gibt's noch Kamera-Handys. Aber: Die Nachfrage ist groß! "Besonders das Siemens MC60 und das Nokia 6600 sind sehr beliebt.", sagt Verkäufer Niels Meier.
Link
 
Oben