• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

PRESSE: E-Plus - Mitsubishi M342i mit 262.000 Farben und VGA-Kamera

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
eplus.gif


Neu bei E-Plus: Mitsubishi M342i
Hingucker mit 262.000 Farben und VGA-Kamera

Mitsubishis neues Fotohandy im schicken klassischen
Design

Als Schwestermodell des erfolgreichen M341i präsentiert
sich das neue Mitsubishi M342i in den E-Plus Shops.
Damit haben Mobilfunkkunden in Deutschland erstmals die
Wahl zwischen einem Klappengerät und einem technisch
baugleichen Design-Handy im klassischen Riegel-Format.

Wie der im März vorgestellte Vorgänger, glänzt auch
dieses neue i-mode(TM) Modell mit einem großen, 262.000-
farbigen Display. Beim M342i stimmen neben der tollen
Optik auch die inneren Werte: Schnappschüsse lassen sich
mit einer integrierten Kamera in VGA-Auflösung aufnehmen
und per MMS oder E-Mail versenden. Wer möchte, kann
Fotos einzelnen Telefonbucheinträgen zuweisen, so dass
bei eingehendem Anruf das entsprechende Bild angezeigt
wird. Die Töne des M342i erklingen in 32-stimmiger
Polyphonie. Sind die Hände gerade mal nicht frei hat,
kann der Kunde die integrierte Freisprecheinrichtung zum
Telefonieren nutzen.

Das Gerät kostet in den E-Plus Shops 29,90 Euro(1). Der
i-mode(TM) Neukunde kann dabei zwischen zwei Tarifen
wählen. Im Datenpaket S erhält er monatlich ein
i-mode(TM) GPRS Guthaben in Höhe von 500 kB zu einem
Preis von 5 Euro(1) bei einer 24-monatigen Mindestlauf-
zeit. Alternativ kann der Kunde "i-mode(TM) by Call"
wählen. Hierbei fällt weder eine monatliche Grundgebühr
noch ein Mindestumsatz an. Für 0,02 Euro/kB(2) surft der
Nutzer so viel er mag.

(1) Dieses Angebot gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss
eines E-Plus Service Mobilfunkvertrages mit 24-monatiger
Mindestvertragslaufzeit und einmaligem Anschlusspreis,
durch den weitere Kosten entstehen. Ferner erforderlich
ist der Abschluss der Zusatzdienstleistung i-mode(TM)
mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit, mtl. GPRS-
Paketpreis ? 5,00 für 500KB (nicht genutztes Guthaben
verfällt am Monatsende), Nutzungspreise für den GPRS-
Datentransfer nach Ablauf des GPRS-Pakets ? 0,01/KB
(mind. 1 KB pro Sitzung). Kostenpflichtig sind auch die
Daten, die die Übertragung technisch ermöglichen, z.B.
Steuerungsdaten, Daten bei Wechsel einer Funkzelle.
Teilweise kostenpflichtige i-mode(TM) Inhalte, z.B. Abos
von mtl. ? 0,25 bis ? 2,00, Abo-Mindestbuchungszeitraum:
Abo-Startmonat und Folgemonat. Für Mail und Inhalte-Abo
fallen jeweils GPRS-Datentransferkosten an.

(2) Mit E-Plus Service Mobilfunkvertrag (Konditionen
siehe Ziffer (1)) nebst Buchung der Zusatzdienstleistung
i-mode(TM) by call mit weiteren Kosten.


i-mode(TM) and the i-mode(TM) logo are trademarks or
registered trademarks of NTT DoCoMo, Inc. in
Japan and other countries.


http://www.handykult.de
 

Anhänge

  • Mitsubishi_M342i_4c (Medium).JPG
    Mitsubishi_M342i_4c (Medium).JPG
    32,9 KB · Aufrufe: 12

AMBRedaktion

Mitglied
M342i bei E-Plus erhältlich

200402261111m342i-2m.gif


Der Netzbetreiber E-Plus bietet in seinen Shops ab sofort das Mitsubishi M342i an, über welches wir bereits in Februar dieses Jahres berichteten. Dies ist das Schwester-Modell des M341i, jedoch handelt es sich hier um ein Barren-Handset.

Besonders interessant an diesem Gerät ist das Display, welches zwar nur eine Auflösung von 128x160 Pixel vorweisen kann, dafür jedoch 262.144 Farben darstellt. Bilder macht das M342i mit seiner VGA-Kamera (640x480 Pixel), welche anschließend in den fünf MByte großen Speicher abgelegt werden können.


(mehr lesen bei AreaMobile)
 
Ich habe mir das Teil mit VV geholt, leider untauglich... Es sieht gut aus, sehr schönes Display, gute Tastatur und auch die Tastenbeleuchtung sieht edel aus. Das kannte ich schon von den Fotos im Netz, also rein in den E+ Shop und das Teil live angesehen, ich kauf die Katze ja nicht im Sack (normalerweise :rolleyes: )

Also im Shop damit rumgespielt, Cam recht ordentlich, Display ok, schreiben kann man auch mit der Tastatur, sehr guter Netzempfang, Akkulaufzeit gut, ich war mir sicher, dass das M342i eines meiner neuen Handys wird. Es hat ein paar nette spielereien, die man bei anderen Handys vermisst. So kann man zb. den i-mode Zugang per Passwort sperren :top: andere Zocken da voll ab, hier wird mal gezeigt wie es umgekehrt auch geht. Irda ist offen, Bilder, Klingeltöne kann man ohne Probleme übertragen. Töne höre sich recht gut an, alles soweit im grünen Bereich.

Ich also, glücklicherweise, das Teil online per VV bestellt, 2 Tage später war es da. Die ersten Stunden waren noch glücklich, ich hatte aber noch nicht telefoniert...

Dann kam der erste Anruf und das Aus für das M342i... Die Sprachqualität ist so mies wie bei keinem anderen Handy was ich hatte und das waren einige...
Ich war draußen auf der Straße, normaler Fahrzeugverkehr, ich habe kein Wort mehr verstanden. Lautstärkeregler auf Anschlag, trotzdem viel zu leise, die Stimmen rauschig, verzerrt und mit Aussetzern, trotz gutem Empfang. Auch die Gegenseite hörte nicht viel, Nebengeräusche werden nicht gefiltert und der Straßenlärm war am anderen Ende deutlich zu hören. Auch bei der Gegenseite keine klare Stimme, genau so verrauscht wie bei mir auch.

Bei normaler Umgebung geht es einigermaßen, wobei die Sprachqualität aber schlecht und rauschig bleibt. Verbindungen zum Festnetz wurden etwas besser, ich kann pers. aber nicht mit leben. Morgen schicke ich das Teil zurück.
 
Oben