PRESSE: E-Plus - i-mode(TM) in 262.000 Farben mit dem M341i von Mitsubishi

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Jetzt gibt´s was auf die Augen: i-mode(TM) erstrahlt
in 262.000 Farben mit dem M341i von Mitsubishi

Neues Klapphandy mit integrierter Kamera und zwei
Farbdisplays

Das Mitsubishi M341i macht die i-mode(TM)Welt jetzt
noch bunter: Als erstes Handy im deutschen Markt
brilliert sein Hauptdisplay in 262.000 verschiede-
nen Farben - zur Zeit absolute Spitzenklasse. Ein
zweites, ebenfalls farbiges Außendisplay stellt die
wichtigsten Informationen wie Netzversorgung, Ak-
kuladung oder eingehende Anrufe mit 4.096 Farben dar.

Schnappschüsse lassen sich mit einer integrierten
Kamera in VGA-Auflösung aufnehmen und per MMS oder
E-Mail versenden. Wer möchte, kann Fotos einzelnen
Telefonbucheinträgen zuweisen, sodass bei eingehendem
Anruf das entsprechende Bild angezeigt wird. Die Töne
des M341i erklingen in 32-stimmiger Polyphonie. Sind
die Hände gerade mal nicht frei, kann der Kunde die
integrierte Freisprecheinrichtung zum Telefonieren
nutzen.


i-mode(TM) Neukunden, die sich für das Mitsubishi
M341i entscheiden, können zwischen zwei Tarifmög-
lichkeiten wählen: „i-mode(TM)Datenpaket S“ und
„i-mode(TM) by Call“. Im Datenpaket S erhält der Kunde
monatlich ein i-mode(TM) GPRS-Guthaben in Höhe von
500 kB für einen Preis von 5 Euro bei einer 24-mona-
tigen Mindestlaufzeit. Das Mitsubishi Kamerahandy gibt
es für den Preis von 49 Euro dazu. Der i-mode(TM)
Nutzer schließt lediglich einen Mobilfunkvertrag mit
einem i-mode(TM) Zusatzvertrag mit 24 Monaten Laufzeit
ab.

Alternativ kann sich der Kunde für „i-mode(TM) by
Call“ entscheiden. In diesem Tarif zahlt er für das
Mitsubishi M341i den regulären E-Plus Preis von
99 Euro. „i-mode(TM) by Call“ ist ideal für Einsteiger
geeignet, da für i-mode(TM) weder eine monatliche
Grundgebühr noch ein Mindestumsatz anfällt. Für
0,02 Euro/kB kann der Kunde so viel mobil surfen, wie
er mag.
 

Darkstream

Neues Mitglied
Hat schon jemand das Handy und damit Erfahrungen gemacht? Wie ist es so im allgemeinen und wie ist die Qualität der aufgenommenen Fotos auf dem Handy und auf dem PC ?!

MfG
Darkstream
 

der Jack

Mitglied
Tag zusammen,

habe gestern mal dieses Handy in der Hand gehabt. Ich muß sagen ich war nicht unwesentlich beeindruckt.
Aber um es vorweg zu nehmen ich konnte es nicht einschalten da der Akku leer war.
Aber gute Verarbeitung, solide rastende Klappe, vernünftige große und mit gutem Druckpunkt versehende Tasten, sehr großes Display- auch im Vergleich zu meinem E700.
Scheint mir von der Gesamtgröße her vergleichbar mit dem Z600- allerdings nicht ganz so dick und klobig.
Die Kameralinse ist recht groß, ganz gute Voraussetzungen für gute Bilder.

Hatte gehofft hier mehr Infos von Euch zu bekommen. Aber dürfte bald líeferbar sein, dann mehr.
 
Oben