Presse: Champions-League-Dienste über Vodafone live!

T39

Bekanntes Mitglied


Die Vodafone Group hat für zwölf Länder die Rechte an Mobilfunkdiensten rund um die UEFA Champions League erworben. Die Vereinbarungen gelten für die Spielzeiten 2003/2004, 2004/2005 und 2005/2006. Damit bekommen die Vodafone live!-Kunden schon diesen Monat Near-live-Videoclips, Logos und viele andere Dienste aus der Welt der Champions League auf ihr Handy.

Der Drei-Jahres-Vertrag mit dem wichtigsten europäischen Fußball-wettbewerb umfasst exklusive Rechte an Mobilfunkdiensten für Ägypten, Griechenland, Ungarn, Malta und Spanien sowie für Frankreich, Deutschland, Irland, die Niederlande, Portugal, die Schweiz und Großbritannien. Die UEFA Champions League ist die angesehenste Vereinsmeisterschaft der UEFA und war ursprünglich für die Saison 1955/56 als Pokal der Landesmeister gegründet worden.

Guy Laurence, CEO von Vodafone Global Content Services: "Vodafone ist sehr stolz auf die UEFA-Champions-League-Rechte für so viele Länder. Für Vodafone und die UEFA ist es ein großer Erfolg, eine Partnerschaft, die so viele Märkte betrifft, mit einem einzigen Vertrag besiegelt zu haben. Vodafone trägt damit wesentlich dazu bei, den Spaß der Kunden am Fußball zu steigern. So war es auch selbstverständlich, dass Vodafone eine einzigartige Bandbreite verschiedener Content-Dienste für Fans aller Clubs entwickelt hat. Die neue Vereinbarung mit der UEFA bereichert unser Fußballangebot und wird ein Knaller."




Dazu UEFA-Generaldirektor Gerhard Aigner: "Ich bin hoch erfreut, die Vereinbarungen für die Content-Rechte der UEFA Champions League bekannt geben zu dürfen. Dies ist ein großartiger technologischer Fortschritt und wird den Fans in ganz Europa die UEFA Champions League noch näher bringen. Neben den traditionellen Kommunikationsformen stellen die Rechte an Mobilfunkdiensten sicher, dass der beste Vereinswettbewerb der Welt den Fans immer per Handy zur Verfügung steht, wo immer sie sich auch aufhalten."

Die Mobilfunkdienste zur UEFA Champions League stehen den Vodafone-Kunden über das beliebte Portal Vodafone live! zur Verfügung. Nach dem jetzt abgeschlossenen Vertrag wird es Vodafone möglich sein, seinen Kunden eine Reihe neuer attraktiver Inhalte anzubieten. Dazu zählen Near-live-Videoclips der neuen Champions-League-Saison, Videoclips historischer UEFA-Champions-League-Begegnungen, Logos, Klingeltöne, Bildschirmschoner und Hintergrundbilder. Darüber hinaus wird es im Match Center wichtige Informationen wie Ergebnisse, Spielberichte, Aufstellungen, Spielstände sowie Ausblicke auf kommende Spiele geben.


vodafone
 
Oben