Preissenkung für iPad: Apple ist flexibel

A

Anonymous

Guest
wer hätte das gedacht......

meiner meinung nach braucht das ding sowieso keiner. also ab in den müll damit ;)
 
A

Anonymous

Guest
"Entspricht die Nachfrage nicht den Erwartungen, sei das Unternehmen bereit, den Preis für das Tablet zu senken"

Herrje danke Areamobile für diese Hilfreiche News. Pressenkungen wenn das Produkt die Erwartungen nicht erfüllt sind ja so untypisch.. Ach ne das is ne Innovation von Apple, lobet und preiset Apple für ihre genialen Einfälle!
 
A

Anonymous

Guest
Für 100 Euro würde ich eins nur so zum surfen und emailen auf der Couch kaufen. Alles andere wäre für ein Gerät "nur" zum konsumieren von Inhalten Blödsninn.

Alles andere kann ich am Rechner oder am TV besser.
 
A

Anonymous

Guest
Das iPad kaufen sich nur dummies. Die WIFI Version bringt sowieso nix. Da surfe ich lieber am Laptop oder am PC. Außerdem wird das HP SLATE genauso aussehen Win7 haben und sowieso viel besser sein. Das das iPad kein Multitasking und kein Flash hat ist auch voll peinlich!
 
A

Anonymous

Guest
da muss ich meinem vorredner recht geben.

das apple dieses gerät auf den markt gebracht hat ist wirklich ziemlich peinlich.
 
A

Anonymous

Guest
Das das iPad kein Multitasking und kein Flash hat ist auch voll peinlich!...

das sehe ich auch so, wie ein Auto mit nur 2 Reifen, echt panne sowas.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"oder wie ein auto ohne abs und airbags ;)"

schade nur dass apple trotzdem net drauf geht wenn sie das iPad "gegen die wand fahren" xD
sicher sitzen dann die apple jünger als crashtest dumm(ie/y)s drinne die es sich trotzdem kaufen werden
 
A

Anonymous

Guest
das ist ja das schlimme....
die sollten für so einen scheiß auch richtig bluten. aber ich packs halt nicht das es immer wieder solche "vollidioten" gibt die sich einen solchen mist kaufen.

ich persönlich würde mir niemals ein gerät kaufen das nicht mal so einfache sachen wie multitasking unterstützt.
 
B

Boris die Klinge

Guest
Ihr miesen, ihr werdet schon sehen, die gierigen Amis und Asiaten werden Apple das Ding aus den Chinafabriken reissen! Apple könnte auch weiß-gefärbte Schimpansen verkaufen und die Leute würden die kaufen.
 
O

OtakuLo

Guest
Apple hat aber gerade in Asien Probleme mit der Position im Markt, nur Amerikaner sind Apple verliebt.
 

Darkyy

Mitglied
Was redet ihr hier für eine Scheisse?

Echt jetzt. "Das iPad hat kein Multitasking". Oh, wirklich?
Was macht denn Safari Mobile, wenn du den Homebutton drückst? Richtig, er geht in den Hintergrund. Und wie nennt man das? Richtig, Multitasking. Das Gleiche mit der Musik App (iPod) und Mail.

Schaut, ich mach ein Beispiel:

Bei meinem Nexus One habe ich das ach so nützliche Multitasking.
Es frisst viel Strom (ausser der Programmierer entwickelt es sauber). Ich wäre froh, meine Apps bei Android würden sich auch standardmässig automatisch beenden und nur die wichtigen Dinge, nämlich dort wo Multitasking Sinn macht, würden weiter im Hintergrund laufen. Das wäre dann Browser, Musik und Mail.

Also ihr Apple Hater ohne schlagkräftige Argumente, wo sind eure Argumente? Ich sehe keine! Ich sehe nur Anonymouse (und wenige User), welche einfach alles nachplappern, was alle rufen!

Die Journalisten bzw. Newseiten schreiben, ein Kritikpunkt wäre das (angeblich) fehlende Multitasking. Nun plappert das einfach jeder nach. Bildet eure eigene Meinung. Kommt besser beim Gesprächspartner.
 
A

Anonymous

Guest
@Darkyy

du möchtest etwas um wieder ruhig schlafen zu können. OK dann gib ich dir einen.

wenn ich ein gerät kaufe was ich nur zuhause nutze um im i-net zu surfen dann möchte ich auch wenigstens gleichzeitig mein icq auf haben.

außerdem ist der stromverbrauch bei diesem gerät wirklich vollkommen egal.

bei einem handy wie dem iphone verstehe ich das dies auser acht gelassen wurde weil hier doch nicht immer die möglichkeit besteht das gerät zu laden. aber bei einem tablet pc möchte ich doch genau das.

also halt die füße still
 
D

DaWo

Guest
Bin begeistert

... mir gefällt das iPad - egal was andere sagen. Und ich werde es mir auch zulegen.
Und natürlich kann es Mutlitasking!!!!
Und immer dieses Geschätz von wegen: Amis + China ++++
Wie ist die Alternative?????
 

G-BERG

Mitglied
ich möchte hier niemanden zu nahe tretten, aber wer sich dieses gerät kauft kann sein geld auch einfacher aus dem fenster werfen. da geb ich doch lieber gleich mehr aus und kauf mir ein normales macbook.

wenn ich schon etwas von apple will!!!
 
A

Anonymous

Guest
Wenn er günstiger wird, kann ich mir den iPad gut als Aurfstation im Wohnzimmer vorstellen. Beser als viele Notebooks. von Netbooks mal ganz zu schweigen.
 

villain

Neues Mitglied
@darkyy:

Echt jetzt. "Das iPad hat kein Multitasking". Oh, wirklich?
Was macht denn Safari Mobile, wenn du den Homebutton drückst? Richtig, er geht in den Hintergrund. Und wie nennt man das? Richtig, Multitasking. Das Gleiche mit der Musik App (iPod) und Mail.


FAIL! das was der browser macht ist NICHT multitasking! er "arbeitet" ja nicht weiter. das was der musicplayer macht ist multitasking.
das gerät kann zwar MT vom prinzip her, aber apple lässt es einen nur sehr eingeschränkt benutzen (z.b.: musicplayer,...)

ohne schlagkräftige argumente? natürlich kann man sich alle schwächen schönreden, dann stehen die kritiker (nicht apple-hater, das macbook pro find ich richtig gut, nur halt etwas teuer) tatsächlich nur mehr, mit in euren augen, nicht schlagkräftigen argumenten da.
 
Oben