Preisentwicklung im Mobilfunk 1991 - heute

0528aikoN

Neues Mitglied
Ich habe lange überlegt, wo ich das hinstecken soll, lieber in Provider, weil es ja um die Preise der Netzanbieter geht oder doch eher hierher, immerhin handelt es ja von den Preisen im Mobilfunk generell - allgemein. Deshalb meine Entscheidung für "Mobilfunk Allgemein"!

Mich würde mal interessieren, was mobiles Telefonieren in seinen Anfängen seit 1991 bei D1 und D2 und seit 1994 dann bei E-Plus gekostet hat und wie die Entwicklung bis hin zu den heutigen Preisen aussah. Vielleicht schaffen wir's ja alle zusammen mal ein möglichst lückenloses Bild davon zu bekommen?!!? Ich denke schon :)

Vielen Dank für eure Mithilfe. Mich interessiert das nämlich brennend, weil ich erst so 1998 zu einem Mobilfunk-Fanatiker geworden bin und mir das Wissen über die ersten sieben Jahre fehlt. Ich denke, auch andere finden's bestimmt genauso wissenswert.

[ 07. Mai 2001: Beitrag editiert von: 0528aikoN ]
 

5555

Mitglied
Up!

Das würde mich nämlich auch mal interessieren, vor allem ganz am Anfang! :eek: Ich habe auch schon hier im Forum und auch mit Google schon mal danach gesucht, aber leider nix gefunden! :(
 

Andre

Mitglied
Wenn's hilft: Ich weiß noch die Preise von meinem ersten Mobilfunk-Vertrag bei e-plus.

Das war der erste Studenten-Tarif 1996


e-plus --> Festnetz

Hauptzeit 1,64DM
Nebenzeit 0,39DM


e-plus --> B-Netz/C-Netz/D1/D2

Hauptzeit 1,99DM
Nebenzeit 0,39DM


e-plus --> e-plus

Hauptzeit 0,59DM
Nebenzeit 0,39DM


e-plus --> Mailbox

Kostenlos!


SMS

Kostenlos (funktionierte nur von e-plus zu e-plus)
 

trockentoast

Mitglied
Das war der erste Studenten-Tarif 1996
e-plus--> Festnetz
Nebenzeit 0,39DM

e-plus --> B-Netz/C-Netz/D1/D2
Nebenzeit 0,39DM

e-plus --> e-plus
Hauptzeit 0,59DM
Nebenzeit 0,39DM

e-plus --> Mailbox
Kostenlos!

SMS
Kostenlos (funktionierte nur von e-plus zu e-plus)
....schaut euch mal die Preise in der Nebenzeit an, die sind ja fast so wie heute ....dazu noch ne kostenlose Mailbox...und das Beste.....SMS kostenlos.....ein Aufschrei unter den Teenies :).... aber nein, das ist vor 5 Jahren gewesen, liebe 3310 Besitzer :D ..... schade eigentlich !!!
Wie kann es sein, dass sich die Preise im Vergleich zu heute KAUM geändert haben ?!

mfG
 

elgo

Mitglied
Also viel getan hat sich ja eigentlich nur mit den Grundgebühren, denn als ich Anfang 1996 bei D1 angefangen habe waren das noch 49 Märker im Monat ;)
 

mazie

Mitglied
Ich habe soweit ich mich noch recht erinnere sogar 59,90 DM im Monat berappen müssen. Dennoch war meine Rechnung im Endeffekt nicht höher als heute. Die Zeiten ändern sich eben. Ausserdem habe ich mir für 149,-DM eine D2 Callya Karte gekauft. Ohne Handy versteht sich!
 

Johann

Mitglied
Meine erste XTra-Karte hatte zumindest übersichtliche Tarife.
HZ 1,99 DM
IN ALLE NETZE
NZ 0,99 DM

Jo
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
1996 bei D2:

49,95 AG
49,95 DM GG
Tagsüber 1,89 DM ins Festnetz 8-18 Uhr
Andere Zeit 0,39
SMS 0,23 ins eigene Netz, 0,69 in andere Netze
Laufzeit 12 Monate
Abrechnungstakt 60/15

Debitel:
wie oben aber Abrechnungstakt 60/30

Preissenkung dann im Herbst 96
AG 99 DM
GG 24,95
Mindestverbrauch 15 DM
Deaktivierungsgebühr (tatsächlich bei D2) 78 DM
Preise wie oben unverändert aber Takt 60/1
Laufzeit 24 Monate
 

grufti

Mitglied
Mein erster Vertrag bei D2 September 1993:
AG 78,20 DM
GG 78,20 DM
Einzelgesprächsnachweis 5,06 DM
Minutenpreis Inland HZ 7.00-20.00 Uhr 1.39 DM
NZ 0.56 DM
Es gab noch keinen Fun-Tarif oder ähnliches.
 

Andre

Mitglied
Stimmt, ich habe die Grundgebühr vergessen: 22,-DM + 22,-DM Mindestumsatz.

Außerdem noch 100,-DM für die Wunschrufnummer und 300,- Kaution für Roaming.

Aber bei den Gesprächspreisen hat sich wirklich nicht soo viel getan. Liegt wohl auch daran, daß das damals schon ein verdammt gutes Angebot von e-plus war :)
 

mamacala

Mitglied
1997 victor vox D2 HZ 1,89DM , NZ 89 PF GG 15,95.........hab eh nicht viel telefoniert, war ganz günstig und sms nur 23 Pf ab 100 SMS 0,03 DM
 

worldlocal1

Neues Mitglied
Ich kann mich erinnern bei D2 1992:
Hauptzeit Fest: 1,19
Nebenzeit: 0,56
Inter: 0,69 - 0,39
GG: DM 70,- ca

wie man sieht hat sich teilweise einiges getan. Aber Hauptzeit zum Fremdmobilnetz ist auch heute noch nicht deutlich billiger. Aber solange die sog. Business-Clientel sich bei den D-Netzen abzocken läßt, wird nicht viel passieren.
 

Braindead

Mitglied
@Andre :Die 0,29pf waren jedenfalls 1997 ein Grund fuer mich zu wechseln (ausserdem kostenloser AB, war damals immer ein genialer Anrufbeantworter chat *g* :D )

Nur die Netzabdeckung war richtig grausam (outdoor ging an vielen Stellen abgehackt oder in manchen Faellen überhaupt nicht - von indoor ganz zu schweigen) ! Wir hatten hier im Ort (65.000 Einwohner) gerade mal eine BTS. Heute sind es immerhin 3 ;)

[ 13. Mai 2001: Beitrag editiert von: Braindead ]
 
Oben