PPI und effektive Schärfe berechnen

Birk

Aktives Mitglied
Hi,

für alle, die die PPI eines Displays aus der Auflösung und der Bildschirmdiagonale berechnen wollen, habe ich mal eben eine Excel-Tabelle hingepfuscht.

Anbei der Link:

File-Upload.net - ppi.xls

Das Password zum Aufheben des Zellenschutzes ist "ppi".



Die unterlegten Felder sind änderbar, die anderen fest bzw. werden berechnet.

Der Wert "Effektive Schärfe" soll ein Richtwert sein, wie scharf das Display ist, bei unterschiedlichem Betrachtungsabstand.

Gefundene Fehler und Verbesserungswünsche bitte in diesen Thread posten oder am besten gleich korrigieren und die XLS posten. :)

Viel Spaß
Birk
 

Birk

Aktives Mitglied
BUG 1: Die Berechnung des Seitenverhältnisses klappt unter Excel 2003 nicht. Unter 2010 schon.
 
Oben