• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Power-Akku für das Samsung Galaxy S3 ab Anfang Januar verfügbar

Corin

Mitglied
toll, dass es die Aufrüstmöglichkeit jetzt auch als original Zubehör gibt. Der etwas dickere 3000 mAh Akku scheint im Video auch nur marginal dicker, im Gegensatz zum 4500 mAh Akku.
Trotzdem komme ich mit dem Stadardtakku gut über den Tag und finde ausreichend Möglichkeiten zwischendurch zu laden. Aber immer schön die Option zu haben. Der austauschbare Akku war für mich auch ein entscheidendes Kaufkriterium für das S3 gegen das One X. Und da freut es mich, wenn Samsung auch ein halbes Jahr nach Produktpräsentation und Marktstart noch solche Erweiterungsmöglichkeiten als original Zubehör einführt, ist ja bei weitem keine Selbstverständlichkeit. Wäre zwar gerne bei HTC geblieben, aber wenn sie bei ihren Geräte auf entscheidende Vorzüge verzichten ist es kein Wunder wenn ihnen immer mehr die Kunden weglaufen.
 

Krucki

Mitglied
Zu spät...

..denn sowas muss bei Marktstart vefügbar sein und nicht erst dann, wenn der Nachfolger schon in den Startlöchern steht.

Zu den ewigen Akku-fest-verbaut-Nörglern: Es gibt auch etliche Vorteile eines fest verbauten Akkus, nicht nur Nachteile.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Lohnt sich für mich nicht. Zu den 36€ kommen dann noch 15€ für ein neues Case und das S4 wird auch in ein paar Monaten komen. Denke mal dort wird schon mindestens ein 2.600 mAh - 2.800 mAh Akku drin sein wenn nicht sogar ebenfalls 3.000 mAh.

Wenn man sein S3 aber länger behalten will eine lohnenswerte Anschaffung.
 

Firenze1848

Mitglied
Ist der Rücken des S3 nicht flach? Würde gerne sehen, wie es dann mit Extra-Akku aussähe. Bei dem S2 eines Freundes sieht es mit Extra-Akku fast besser aus, weil die Kamera nicht mehr hervorragt.
Schön, dass das Potential eines austauschbaren Akkus somit maximiert wird. Ich persönlich aber habe auch nix gegen fest verbaute Akkus wie bei meinem zukünftigen 920 :)
 

SteffR1

Neues Mitglied
Bei einer Veränderung der Abmaße kommt sowas sicher nicht in Frage. Zumindest für mich! Dann doch lieber etwas weniger Laufzeit.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich finde das ziemlich unsinnig, dafür muss man es schon arg brauchen.
Wenn der Deckel hinten drauf ist, wird bauartbedingt sehr viel Platz verschenkt und ist einfach nur Luft unter dem Deckel an den Stellen, an denen der Akku nicht ist. Dieser sitzt ja nur in der Mitte. Lieber von vorneherein mehr einplanen wie beim RAZR Maxx und dafür nur 2-3mm mehr Platz verbrauchen.
 
Also mit dem neuen Deckel sieht das Teil echt ein wenig wie ein Klotz aus. Nicht, das ich was gegen mehr Saft hätte aber bitte nicht so. Dann lieber gleich etwas länglicher konzipieren oder Fest verbauen das die Form gar nicht erst geändert wird.
 
Oben