• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Portiert: Ubuntu auf dem Sony Ericsson X1

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Manchmal hat man den Eindruck, dass Handys schon viel weiter entwickelt wären, wenn die großen Hersteller genau so engagiert an Neuentwicklungen arbeiten würden, wie die nicht-kommerziellen Hacker und Programmierer im XDA-Developer-Forum. Deren neuester Geniestreich: Ubuntu für das Sony Ericsson X1.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Portiert: Ubuntu auf dem Sony Ericsson X1 auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"du hast deine nase wohl in allen sachen drin!"

na und? :D
mist dass die displays so spiegeln xD

"Ist das auch stabil? kann man auch alle funktionen benutzen?"

also was jetzt drauf ist und was ich testen konnte ist stabil....
aber wie oben schon erwähnt funktioniert keine funkanbindung und lediglich der touchscreen und die qwertz tastatur..... also lediglich etwas in word schreiben, die konsolenanwendung benutzen oder solche einfachen sachen kann man im moment machen....
w-lan anbindung ist anscheinend zzt vom entwickler in arbeit und hoffe dass das in den nächsten tagen kommt.... sobald dann noch das touchpad für die maus funktioniert kann man damit sicher auch gut arbeiten....

wenn ichs schaffe mach ich heut abend mal nen kurzes video über das arbeitstempo..... es ist aber im moment sehr schwer kleine schaltflächen präzise zu treffen da die kalibrierungsdaten fix sind und nicht immer ganz exakt.....

ausserdem wird ein winziger wackler beim antippen des screens schon als drag&drop erkannt was auch das öffnen von dateien etwas erschwert aber es ist machbar....
 
S

seiya

Guest
Arbeitsgeschwindigkeit

Also die Arbeitsgeschwindigkeit würde mich ja auch mal interessieren. Nur wie lange es dauert den Browser zu öffnen oder z.B. eine kleine Datei von A nach B zu verschieben.
Ist dort das komplette System drauf, oder wurde es angepasst (gekürzt)?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"dass auf dem hd2 mit snapdragon power und 512mb ram...."

wird sicher noch irgendwann kommen....
aber ohne richtige tastatur (ausser für linux gibts brauchbare riesige onscreen tastaturen) und ohne touchpad ist das unbrauchbar.... wenn du dir die schließen schaltflächen mal anschaust, die sind mit dem stylus schon schwer zu treffen was willst du denn da mit dem finger auf nem kapazitiven screen? auf dem touch pro 2 könnt ichs mir wegen dem größeren display auch noch vorstellen ich denke mal da würde es vlt auch laufen ausser das mapping der tastatur ist zu unterschiedlich....
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@seiya

es wurde vorläufig erstmal gekürzt und nur die grundlegensten programme sind drin, es gab erst einen start release und ein kernel update in dem der bildschirm refresh und die touchscreen kalibrierung korrigiert wurden....

vollständiges öffnen von AbiWord bis man losschreiben kann: 14s
start von Firefox 3 beta 5 incl wegklicken der verbindungs fehlermeldung: 40s
start der terminal console: 5s
Öffnen des "My Documents" ordners: 2s
öffnen eines TXT files im editor: 2s

sollte so als anhaltspunkte reichen ^^

ein fenster verschieben oder allgemein die bildschirmaktualisierungsrate liegt bei geschätzten 20fps durchgehend
 
A

Anonymous

Guest
Der Hacker sollte mal lieber ein anständige Arbeit suchen anstatt Blödsinn zu treiben.
 
S

seiya

Guest
@ the_black_dragon

wow das ist ja um einiges schneller als ich es gedacht hätte. klingt sehr interessant.
Aber wenn du es sogar schaffst ubuntu zum laufen zu bringen, würde es da nicht sehr nahe liegen es auch mit maemo zu versuchen? dort sind die dinge mit dem touchscreen und der kalibrierung doch schon mit inbegriffen
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@seiya

nee hab das net selber zum laufen gebracht... das hat nen entwickler im xda forum gemacht und portiert ich habs dann halt nur mal runtergeladen und probiert...

@EDoubleDWhy
video kommt vlt heute abend noch wenn ich das schaffe.... muss gleich noch in mediamarkt den nettop umtauschen und um 21 uhr in zürich sein ^^

und im gegensatz zu dem anderen hab ich ne richtige kamera und stativ dazu xD

sonst kommts morgen abend das video...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@MrBlack

jopp das is "dein" altes X1 ^^
meins is ja schon lange verkauft gewesen ^^

nun werd ichs wohl doch behalten nachdem ich das X2 hab solche bastelleien machen schon laune ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Beim HD 2 wär der CPU und die Ram sehr schnell aber ohne Stift ich weiß nicht wie das wär.
 

Darkyy

Mitglied
@Anonymous (der hinterbliebene)

"retarded" schreibt man so. Fail.

@blacky
Sieht lustig aus, das Ganze. Wie schon einer gesagt hat, wäre doch spannend Maemo drauf zu installieren ;)
 
Oben