• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Pocophone F1: Release rund um Deutschland

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Wir haben es doch gesagt: Der Smartphone-Preisbereich um 300 Euro wird heiß. Der chinesische Hersteller Xiaomi kündigt den internationalen Marktstart des Pocophone F1 an und gibt dabei Euro-Preise für das Snapdragon-845-Smartphone in Europa bekannt. Fans der neuen Marke dürften jedoch etwas enttäuscht von der Ankündigung des Herstellers sein.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Pocophone F1: Release rund um Deutschland auf AreaMobile.
 

peter0815

Mitglied
Hat „one plus“ nicht auch mal mit 330€ angefangen?

Ist schon erschreckend zu erkennen, wie wenig die Bauteile anscheinend kosten.....und wie viel Geld für die „Topmodelle“ verlangt wird...
 

Antiappler

Aktives Mitglied
Warum Xiaomi das Gerät nicht unter eigenem Namen auf den Markt bringt ist mir ein Rätsel.

Die sollten sich erst mal außerhalb von China als Xiaomi bekannter machen, bevor eine Tochterfirma auf den Markt kommt. Soll vielleicht in die Richtung von Huawei gehen, wo sehr ähnliche Modelle als Honor um einiges günstiger verkauft werden?

@peter0815

"Ist schon erschreckend zu erkennen, wie wenig die Bauteile anscheinend kosten.....und wie viel Geld für die „Topmodelle“ verlangt wird..."

Wenn das wirklich der Fall sein sollte, dann ist es noch mehr erschreckend wie sich die Hersteller die Taschen voll machen. Der Kunde hat es schließlich selbst in der Hand sich preiswertere Geräte zu kaufen, ohne große Abstriche an Qualität und/oder Funktionen machen zu müssen. Jedenfalls wird das für die ganz große Masse an Kunden zutreffen, die ihr Gerät für WhatsApp, Facebook, Telefonie oder Internet benutzen.

Der Rest sind so "Forenheinis" wie wir, die haben immer was zu meckern, ob es um externe Speicherkarte, wechselbaren Akku, zu groß, zu dick geht. ;-)
 
Oben