• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Penny Mobil und ja! Mobil: Tages-Datenflatrate mit Telefontarif

Die Geschwindigkeit der Datenübertragung beträgt maximal 384 Kilobit pro
Sekunde, obwohl die Rewe-Gruppe das Netz von T-Mobile nutzt, in dem HSDPA mit
bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde zur Verfügung steht.

FAIL
 
A

Anonymous

Guest
hahaha 384 Kilobit wer will damit bitte vernünftig surfen ? lach
 
S

Sparfux

Guest
Weiß jemand ob die Karten im iPhone ohne SIMLock funktionieren ? Ist ja auch
t-mobile.
 
A

Anonymous

Guest
äm du meinst mit simlock dan nein wenn eins ohne hättes dann kannste ja alle
karten reinmachen
 
S

schwermetall

Guest
"Die Flatrates werden immer dann aktiviert, wenn der Nutzer eine
Datenverbindung aufbaut."
Bedeutet das etwa, dass wenn ich z.B. täglich nur
sehr geringe Datenmengen abrufe (z.B. A-GPS) ich dann auch jeden Tag 2,49€
zahle?
Wow, dann kämen unter Umständen 77€ pro Monat zusammen.
Das würde
bedeuten, dass man bei diesem Tarif noch genauer auf die Datennutzung achten muß
als vorher!
 
Oben