• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

PC Suite Problem...

[TC]PilsKorn

Neues Mitglied
Hallo,

ich bekomme Nokia PC Suite seit meiner letzten Windows XP Installation nicht mehr installiert. Ich habe bereits eine eMail an Nokia geschickt und auch eine Antwort erhalten. Ich drucke hier einfach mal die eMail und auch die Antwort ab, denn das Problem besteht immer noch...

---Meine eMai---

Ich habe gestern nach einer Neuinstallation von Windows XP die Nokia Treiber und Software installieren wollen, leider musste ich feststellen, dass sich Nokia PC Suite nicht auf meinem PC installieren laesst.

Ich benutze Windows XP mit SP 1, SP 2 und saemtlichen ueber die Windows Update Funktion verfuegbaren Updates auf einem Athlon XP 2.000+ mit 1024 MB Arbeitsspeicher. Ich habe die DKU-2 Treiber (Nokia_Conn_Cable_Driver_143_Ger.exe) von ihrer Homepage (wie immer) problemlos installiert. Jetzt moechte ich Nokia PC Suite 6.41 installieren und bekomme folgende Fehlermeldung, wonach die Installation abgebrochen und rueckgaengig gemacht wird:

Fehler 1935.Waehrend der Installation derAssemblierung
"Microsoft.MSXML2,publicKeyToken="6bd6b9abf345378f",version=4.20.9818.0",type="win32",processorArchitecture="x86""ist ein Fehler aufgetreten. Weitere Information finden Sie unter Hilfe und Support. HRESULT: 0x8007001F.

Danach wird die Installation rueckgaengig gemacht und ich kann Nokia PC Suite natuerlich nicht nutzen. Auch taucht nach der Installation der DKU-2 Treiber mein Mobiltelefon (6230) nicht unter Arbeitsplatz auf, so dass ich dort Dateien austauschen koennte. Das war soweit ich mich erinnern kann bisher immer der Fall. Die gleiche Fehlermeldung bekomme ich auch bei PC Suite 6.4, welches vorher immer tadelos funtionierte.

---Antwort---

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit der Club Nokia Careline.

Wir empfehlen Ihnen die aktuellste Nokia PC Suite 6.41 zu verwenden.
Hierbei bedarf es keiner weiteren oder vorherigen Installation der Treiber für das DKU-2 Datenkabel.
Die PC Suite finden Sie unter folgendem Link:

http://www.nokia.com/nokia/0,,72026,00.html?lang=German

Gehen Sie bitte wie folgt vor:

WICHTIG:
Deinstallieren Sie bitte die Kabeltreiber im Gerätemanager Ihres Pcs, welche mit einem gelben Ausrufe- oder Fragezeichen versehen sind!
Nach der Deinstallation der Treiber entfernen Sie bitte das Datenkabel vom Rechner!
Deinstallieren Sie nun bitte jegliche Nokia Software, sowohl die PC Suite als auch die Kabeltreiber, unter Software und dann entfernen.
Verwenden Sie anschließend bitte den Registry Cleaner, welchen Sie unter folgendem Link finden:

http://www.nokia.com/nokia/0,,72038,00.html

Schließen Sie das DKU-2 Datenkabel noch nicht an!

Überprüfen Sie bitte, ob eine Firewall und / oder eine Antivirensoftware installiert ist.
Sollte dies der Fall sein, so müssten innerhalb dieser Software alle Nokia-Dateien freigegeben werden.
Das Vorgehen bei der Freigabe erfragen Sie bitte beim jeweiligen Hersteller der Software.

Installieren Sie die PC Suite durch doppelklicken.
Am Ende der Installation empfehlen wir einen Neustart des PC, auch wenn die PC Suite dieses nicht ausdrücklich verlangt.

Bitte entfernen Sie die jegliche Tastensperre und setzen Sie das Nokia 6230 ins Ausgangsdisplay!

Schließen Sie nun das USB Kabel direkt an der USB Schnittstelle Ihres PCs an!
Stellen Sie dabei bitte sicher, dass es sich um das original Nokia Datenkabel handelt! Ansonsten ist eine Verbindung nicht möglich!
Das Kabel wird nun vom PC erkannt und es werden mehrere Treiber automatisch installiert, ca. 6 bis 8 Treiber!

Dies kann einige Moment dauern und es wird die Meldung erscheinen, dass die Software den Windows Logo-Test nicht bestanden hat. Dieses liegt daran dass diese Treiber nicht von Microsoft getestet worden sind. Es handelt sich dabei nicht um eine direkte Fehlermeldung, sondern um einen Hinweis. Ignorieren Sie diese Meldung bitte und fahren Sie fort.

Nach Installation der Treiber Öffnen Sie bitte den Nokia Connection Manager in der Systemsteuerung und wählen Sie nur die USB-Verbindung an. Anschließend können Sie die PC Suite wie gewünscht nutzen.

Wenn Sie noch weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden.

Mit freundlichen Grüssen

Nokia Service Professional
Club Nokia Careline

---

Ich habe alle Anweisungen befolgt, aber das Problem habe ist das gleiche. Die gleiche Fehlermeldung und Abruch der Installation...

Vielen Dank fuer jede Hilfe!

MfG, ToaStarr
 

MarcNokia

Mitglied
Lol...
Ich brauch nur lesen Nokia / PC Suite / Probleme

Selbst wenn du es mal ans laufen bekommst kannste echt nicht viel damit machen.... hab mich so lange bemüht das ans laufen zu bekommen, das teure DKU-5 gekauft, und was hatte ich dann??

Naja......
 

Majon

Mitglied
@[TC]PilsKorn

Leider kann ich Dir bei der Lösung Deines Problems nicht behilflich sein aber noch viel weniger kann ich mich der Aussage von "MarcNokia" anschließen !!!

Selbst wenn du es mal ans laufen bekommst kannste echt nicht viel damit machen....

Also, auf meinem PC (XP mit SP1) lies sich die PC Suite 6.41 ohne die geringsten Probleme installieren und läuft bisher absolut zuverlässig ! Und ich nutze sie ständig ! Alle Funktionen habe ich bereits mehrmals genutzt und bin 100%ig zufrieden !!!

Gruß
Majon
 
Bei mir war die 6.41 auch kein Problem,
und solange keine andere PC-Suite von Nokia installiert ist,
sollte das auch keins werden.

Das einzige Prob, was ich auch hatte, war das Datenkabel.

Es ging erst, wenn ich es, wie in der Mail von Nokia beschrieben, installiert hatte,
und gleichzeitig online war , er hat noch einige Daten aus dem Internet gezogen,dann ging es Problemlos.

Wichtig, sowohl beim Treiberinstallieren, USB Kabel einstecken, und das Kabel ans Handy, mußte ich online bleiben.
Er zog sich mehrfach Daten, welche Aufforderung dazu auch nicht ignoriert werden darf.Das scheint irgendwie Sinn zu haben!?
Warum auch immer. Auch ein Bruder von mir, hat´s erst so, ans laufen bekommen.

Viel Glück!!!

Und,
die PC-Suite finde ich vollkommen ausreichend,
man kann damit Daten wie Bilder, Töne,Programme problemlos austauschen,
und mit Outloock abgleichen.

Was will man mehr :D
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Nokia bietet einen eigenen RegCleaner an. Den herunterladen und über das System laufen lassen. Damit alle Reste auch beseitigt sind. Dann die Suite nochmal neu installieren.
Je nachdem wie Du XP neu installiert hast, könnten noch Reste der alten Suite vorhanden sein.
 
Oben