"Paul"-Smiley erklären?

Hier gibt's ein Smiley, ganz offiziell "Paul" geheißen, mit großen Augen, Erstaunen respektive das Gefühl, Tomaten auf den Augen zu haben, ausdrückend.

Kann mir jemand erklären, was es mit dem Namen "Paul" auf sich hat?

Danke!
 

me too.

Aktives Mitglied
Hallo, :)

auch hier hilft die SUCHE sehr. ;) :)

Der hier hat den Augenpaul erfunden und kann sicher genaueres zu seiner Entstehung sagen.

'Tobsen' ist also der Urheber des ":augenpaul "s !

Edit:
Hier erklärt Tobsen es sogar selbst. :)

ciao
 
Und darüber haben die dort diskutiert (ist also erheblich mitbeteiligt an der Geburt des HK-Augenpauls):



:D

Edit: :eek: Wie mir gerade auffällt ist das Geschlossen-Bild einen Pixel kürzer, das dürfte erheblich zu der damaligen Verwirrung mit beigetragen haben! ...Und das konnten wir nun nach so langer Zeit endlich nochmal auflösen. *erleichtertsei*
 
Danke für die Hinweise, am nützlichsten war jener mit dem Zitat des Landshuter Jargons.

Übrigens: Die Suche nach "Paul" habe ich bewusst nicht angeworfen. Uneingegrenzt ist die Suche nach "Paul" naturgemäß Quatsch (weil der Begriff in jedem dritten Posting eines Regulars auftaucht). Wie aber die Suche einzugrenzen wäre, ist völlig unerfindlich, denn zu jenen Zeiten, da der Begriff eingeführt wurde, naturgemäß der Begriff "Geschichte" noch nicht auftaucht.
 

Tobsen

Mitglied
Original geschrieben von me too.


'Tobsen' ist also der Urheber des ":augenpaul "s !


Proud Inventor of Augenpaul :D:D:D

Aber ich glaube, Weizen hat ihm erst seine endgültige Form verpaßt, oder? - Oder war er bei Carsten im BMW-Treff nicht noch früher?

Herzlichst, Tobsen
 

3dc

Mitglied
Hi,

der :augenpaul ist von mir. Der :apaul: ist von Weizen.

Ich möchte auch nochmal auf die schon seit einem Weilchen existierende vBulletin-Variante verweisen:
.

;)

MfG - 3dc
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Wobei sich für mich die Frage stellt: Ist der begriff Augenpaul eigentlich ein HK Unikum, ode gibt es den Begriff auch in anderen Foren? Hab ich bisher noch nie drauf geachtet. Im normalen Leben hab ich den Begriff noch nie gehört, aber das ist bei Internetausdrücken ja irgendwie normal. Aber wie ist es in den weiten des Netzes? Gibt es auch auch Augenpauls (oder Augenpaule), oder gibts den nur hier.
Gerade aufgefallen: Wie lautet die Mehrzahl von Augenpaul?
 
Original geschrieben von Brainstorm
Wie lautet die Mehrzahl von Augenpaul?
Ich würde sagen Augenpauls oder,.... Päuler? :D
Auf jeden Fall benutze ich das Wort auch im normalen Sprachgebrauch. Aber alles andere als eine 'Sehscwäche' hiess hier bei uns immer 'George' (englische Aussprache) Beispiel: Der hat nen George gerissen ;)

-SF³
 

Tobsen

Mitglied
Original geschrieben von Brainstorm
Wobei sich für mich die Frage stellt: Ist der begriff Augenpaul eigentlich ein HK Unikum, ode gibt es den Begriff auch in anderen Foren? Hab ich bisher noch nie drauf geachtet. Im normalen Leben hab ich den Begriff noch nie gehört, aber das ist bei Internetausdrücken ja irgendwie normal. Aber wie ist es in den weiten des Netzes? Gibt es auch auch Augenpauls (oder Augenpaule), oder gibts den nur hier.
Gerade aufgefallen: Wie lautet die Mehrzahl von Augenpaul?

Ich denke, der Augenpaul ist tatsächlich HKonly. Google spuckt 33 Resulatate aus, die aber wahrscheinlich alle irgendwie auf HK zurükzuführen sind.

Ich selber bin mit dem Begriff sein einigen Jahren vertraut, nachdem wir in unserer Schule den Terminus *Augenpaul* für "Sehfehler" oder später dann auch *Maulpaul* für "Lippenbläschen" etablierten.

Somit ist der HK-Only "Gehirnpaul" nur eine etymo-logische (!) Weiterentwicklung des Pauls.

Zur Pluralfrage: Ich denke, es empfiehlt sich die Pluralform des Namens Paul (Geschmacksache: ... Also: 2 Pauls. 2 Paule. 2 Päule.)

Daß der Augenpaul sich so sehr durchgesetzt hat, liegt vielleicht an seiner Griffigkeit und der Absenz eines adäquaten deutschen Wortes mit der Bedeutung "Sehfehler" - Vielleicht sollte man sich mal an die Gesellschaft der Deutschen Sprache oder den Duden Verlag wenden:

Augenpaul is here to stay!



Herzlichst, Tobsen
 

mcgregg

Mitglied
Zumindest in meiner näheren Umgebung ist
mittlerweile ein ein Begriff. ;) Aber ob wir es je schaffen werden diesen wunderschönen und beinahe selbsterklärenden Begriff bundesweit zu etablieren? :rolleyes:

mcgregg
 
Oben