• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Patentstreit: Nokia- und HTC-Handys droht Verkaufsstopp in Deutschland

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der Patentverwalter IPCom hat eine Verfügung gegen die beiden größten deutschen Mobilfunkbetreiber Telekom und Vodafone erstritten. Sowohl Vodafone als auch die Telekom müssen demnach den Verkauf alle UMTS-fähigen Geräte der Hersteller Nokia und HTC einstellen. Das teilte der Patentrechtsexperte Florian Müller über Twitter mit.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Patentstreit: Nokia- und HTC-Handys droht Verkaufsstopp in Deutschland auf AreaMobile.
 
Q

quovadis

Guest
@ Murdo?

Und warum nicht? Er kommt mir zwar auch teilweise bisschen strange vor, aber stichhaltig begründen könnte ich es nicht...
 
Q

quovadis

Guest
Zumal Du das ja auch anderswo nachlesen kannst und er hier nur n Gerichtsurteil wiedergibt.

Was gäbe es hier nicht unabhängig zu sein?
 

oggy14

Mitglied
richtig. ipcom ist einer der patenttrolle.
und die wollen nun mal bares sehen. mit einem verkaufsstopp wollen sie schlicht patentgebühren erzwingen... ;-)
 

Murdo

Mitglied
Das ist ein Lobbyist der sich als Blog tarnt.
http://www.netbooknews.de/67596/florian-mueller-wird-auch-von-oracle-bezahlt-einblicke-die-bizarre-welt-eines-lobbyisten/
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
@ Murdo

Bitte eine Begründung nachliefern, sonst wird dein Kommentar wegen Unseriösität gelöscht.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Murdo

Das der nicht ganz koscher ist, wurde auch schon mal vom Blogbetreiber bei mobiflip.de angedeutet.
Was mich auch stutzig macht ist die Tatsache das es anscheinend nur ihn alleine als patent Experte gibt.
Es heißt jedesmal zu Patentfragen (hier in diesem Gebiet) Florian Müller hier und da.
Gibt es wirklich keine anderen die sich damit auch etwas auskennen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Murdo

Mitglied
@chief:
Der wird immer wieder als Quelle angegeben, auch in anderen Medien. Teilweise wird er auch einfach zitiert ohne seine Aussagen zu überprüfen.(Ich meine damit nicht euren Artikel hier)

Von ihm stammt auch die Aussage, dass jedes ANdroidphone in absehbarer Zeit 3-Stellige Euro an Lizenzgebühren kosten würde und das wird dann auf Spiegel etc. genau so kommuniziert.

Die Kompetenz auf dem Gebiet will ich ihm ja nicht absprechen(kann ich auch nicht, dazu fehlt mir die Kompetenz), aber er scheint nicht allzu unabhängig in seiner Bloggarbeit zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

quovadis

Guest
@ Murdo

Danke für den Link. Damit hat sich mein Bauchgefühl bestätigt. Hatte mal eine seiner Aussagen gelesen und mich schon etwas über die "einseitige" Meinugn gewundert. Außerdem sein Englisch ist ja noch schlechter als das von Oettinger LOOOOL.

Wusste auch nicht, dass er seine Infos immer per Spam verteilt :)

Was wir aber unterscheiden müssen: Seine Lobby-Arbeit und wenn er lediglich Infos weitergibt...

Nichtsdestotrotz: Eine "Experten"meinung weniger auf die man hören braucht...
 

SteveJ.

Mitglied
Warum wird ein Update hier (wie überall sonst) nicht klar gekennzeichnet???

So muss man sich den kompletten Text nochmal durchlesen...
 

oggy14

Mitglied
zu florian müller - siehe auch (als beispiel) hier:

http://jan.wildeboer.net/2012/04/closing-remarks-on-fosspatents/

er ist halt lobbyist. punkt. was solls? hat ja auch schon gutes getan ;-)
 

woschtsupp

Mitglied
Auch wenn er bei den Oracle - Google Verhandlung möglicherweise nicht hundertprozentig neutral schreibt, ist Florian Müller trotzdem die zuverlässigste und aktuellste Quelle bei allen aktuellen Patentverfahren. Und bei einem Blog ist es völlig legitim, dass subjektive Elemente mit einfließen.

Ich sehe es schon kommen, dass zukünftige Meldungen, die auf ihn Bezug nehmen, sofort wegen seiner Oracle-Vernetzung als unseriös bewertet werden...
 
Q

quovadis

Guest
@ M.a.K. / Worschtsopp

Ihr unterbietet euch gerade gegenseitig mit geistigen Tiefschlägen?

@ M.a.K
Wer soll das aufkaufen? Bzw. wird ipcom nicht verkaufen. Oder glaubst Du etwa nicht, dass die kleine Handy-Klitsche aus Finnland mit den paar Euro Umsatz das schon längst gemacht hätte?

@ Worschtsopp

??? Natürlich ist es bei einem Blog legitim subjektive Elemente miteinfließen zu lassen. Nur nicht wenn man selbsternannter Experte ist und Unabhängigkeit ausstrahlen sollte. Zudem ist das ja nicht mal die subjektive Meinung, sondern vielmehr die von MS/Oracle...

Außerdem ihn als zuverlässigste Quelle hinzustellen ist grob falsch. Er ist ja nicht neutral und gibt daher gefärbte bis falsche Tatsachen ab...

Also einfach mal...
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://deingesichtnicht.de/blog/wp-content/uploads/2011/06/einfach-mal-die-kresse-halten.jpg&imgrefurl=http://deingesichtnicht.de/blog/einfach-mal-die-kresse-halten/&h=650&w=495&sz=44&tbnid=iWvfLKlTAxH9BM:&tbnh=95&tbnw=72&zoom=1&docid=0e6JCkreYixxFM&hl=de&sa=X&ei=-MiWT4PwBcr04QSj0dRG&ved=0CDMQ9QEwAg&dur=1995
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Oder glaubst Du etwa nicht, dass die kleine Handy-Klitsche aus Finnland mit den paar Euro Umsatz das schon längst gemacht hätte?"

Soviel zu geistigen Tiefschlägen...
 
Oben