• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Patentstreit: Apple und Qualcomm einigen sich

Echse

Bekanntes Mitglied
„...Qualcomm ist ein wenig von seiner Linie abgerügt, hat Apple auch ein wenig zugestanden...“ ( jokerr)

Ich hab ja geschrieben, dass sich alle beide bewegt haben. Soweit stimmt ja unsere Meinung überein.
Wie weit jeder nachgegeben hat, entzieht sich aber unserer Kenntnis.
Apple braucht qualcomm für 5g.
Aber qualcomm braucht Apple als Großkunden.
Schau dir doch mal die Einnahmen von qualcomm an ab dem Zeitpunkt, als Apple die Zahlungen einstellte.
Und eines ist doch auch logisch.
Wenn sich Apple VERPFLICHTET, für die kommenden 6 Jahre qualcomm Chips abzunehmen, kann man davon ausgehen, dass hier faire Preise ausgehandelt wurden.
Und nur darum ging es doch letztendlich.
Apple hat nie gesagt, sie wollten nichts mehr von qualcomm einbauen. Sie wollten auch immer bezahlen. Bloß die Höhe der Zahlungen war der Streitpunkt.
Und da hat es wohl Kompromisse gegeben. Von beiden.
Gut ist das Geschäft für beide.
Qualcomm ist Apple entgegengekommen. Verzeichnet geringere, aber GRRANTIERTE Einnahmen.
Was planungssicherheit verspricht.
Und Apple kann die nächsten 6 Jahre auf das komplette Sortiment an qualcomm Chips zugreifen.
Kann also in aller Ruhe an einem eigenen Chip werkeln.
Man hat sich also auch Zeit erkauft
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@Echse

"Jemand bezeichnet deine Ansichten als kindlich. Ich hätte ja noch andere Worte dafür:)

Nur zu, ich bin für Vorschläge offen. :-D

"Zum anderen, wie eben immer bei dir, hast du doch NULL Interesse an Fakten."

Hahaha. Doch, habe ich. Allerdings interessiert mich nicht so ein Geschwafel wie Du es oft ablässt, dazu noch verdrehte Aussagen und Tatsachen.

"Sondern redest lieber über Leute, wie #39 sehr schön beweist." Ach! Bist Du wirklich der einzige Mensch in Deinem Dorf der ein iPhone hat, oder warum die künstliche Aufregung?

Dich kann man bei einer Diskussion wirklich komplett vernachlässigen."

LOOOL. Und deshalb fühlst Du Dich bemüßigt gleich noch ein ellenlanges Geschwafel an mich zu richten!?!?

Naja, so ein unverbesserlicher Apple-Jünger wie Du kann eben nicht aus seiner Haut. Apple kann wirklich stolz sein solche Kunden wie Dich zu haben. Ironie Ende. Deine Mantras klingen irgendwie wie das Gelaber von Scientology.

"Klingt aber, wenn man so liest, was andere über dich so schreiben, nicht so."

Wie das so ist, gewisse Apple-Jünger sind halt sofort angepisst wenn man sich kritisch über Apple äußert, und sei es noch so berechtigt. ;-) Womit jetzt aber nicht polli69 gemeint ist. In all den Jahren, in denen ich schon auf AM mitlese, ist polli69 mir jedenfalls noch nicht durch verdrehen von Aussagen und Zitaten oder Lügen aufgefallen.

Außerdem ist es nur eine Meinung von polli69, wo man sehen muss, welche Kommentare er von mir kindisch findet, falls er die entsprechenden Links dazu aufbietet/aufbieten kann. Und auch dann bleibt es immer noch nur eine Meinung und keine Tatsache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Echse

Bekanntes Mitglied
„..
LOOOL. Und deshalb fühlst Du Dich bemüßigt gleich noch ein ellenlanges Geschwafel an mich zu richten!?!?..“

Weißt du was? Du hast recht. Es war ein Fehler, auf deinen geistigen dünnschiss, denn du schon seit längerem hier von dir gibst, nochmal einzugehen.
Diesen Fehler werde ich heute korrigieren.
Du bist keinerlei Diskussion mehr wert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Antiappler

Aktives Mitglied
"Es war ein Fehler, auf deinen geistigen dünnschiss, denn du schon seit längerem hier von dir gibst, nochmal einzugehen."

Hahaha. YMMD. Warum machst Du es nicht einfach? Aber nein, Du musst unbedingt erneut einen nichtssagenden Text ablassen. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben