Palm Pixi: Erste Fotos der GSM-Version für Deutschland und Europa

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Anscheinend testet Palm auch eine europäische Version seines zweiten WebOS-Smartphones Palm Pixi. Das lassen Fotos und ein Video vermuten, die das flache Touchscreen-Handys mit SIM-Karte und dem für EDGE gebräuchlichen Symbol E zeigen. Bisher ist nur eine CDMA-Variante erhältlich. Sie wird exklusiv über den US-amerikanischen Netzbetreiber Sprint verkauft.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Palm Pixi: Erste Fotos der GSM-Version für Deutschland und Europa auf AreaMobile.
 

Stammleser

Mitglied
Das Pixi könnte echt zu mir passen, die Form gefällt mir noch besser als beim Palm Pre. Aber ohne WLAN wird das nichts.
 
A

Anonymous

Guest
Kommts noch dieses Jahr??? Wie stehen die Cancen? Ansonsten alles ein wenig spaet bei Palm.
 

Owezara

Neues Mitglied
nach Europa kommts wahrscheinlich nicht noch dieses Jahr. In den Usa wirds allerdings schon vor Weihnachten erhältlich sein (Cdma-Version).
Und was Wifi betrifft: der Palm-Boss hat gesagt dass das Sprint-Pixi auf Wunsch von Sprint kein Wifi hat. Das lässt offen ob es nicht andere Versionen für andere Märkte mit Wifi geben könnte.
 
P

Pixibuch

Guest
4 GB? OK, wenn dafür ein MircoSD-Steckplatz reinkommt. Dann könnte das Gerät interessant sein.
 
A

Anonymous

Guest
"Es ist aber unwahrscheinlich, dass der Hersteller die GSM-Betreiber ignoriert, die immerhin 80 Prozent der Weltbevölkerung abdecken."

Na ja, 80% der Weltbevölkerung leben sicher NICHT in Europa.
 
A

Anonymous

Guest
Es gibt jetzt ja schon den Palm Pixi Plus - und Palm wäre ziemlichbescheuert wenn sie zuerstden Pixi und dann den Pixi Plus in Deutschlland releasen würden - kein WLAN ist ja das "nicht--kauf"-Argument schlechthinn ...
 
Oben