• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Palm Enyo: Neues SDK macht WebOS-Tablets möglich

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Mit der Vorstellung der neuen Entwicklungsumgebung Enyo gaben die Unternehmen HP und Palm auch einen kurzen Ausblick auf eine neue Geräte-Vielfalt, die in Zukunft mit WebOS möglich ist. Das Hilfsprogramm für Entwickler von Zusatzsoftware für das WebOS-System unterstützt deutlich mehr Formfaktoren. Es soll Anfang 2011 veröffentlicht werden.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Palm Enyo: Neues SDK macht WebOS-Tablets möglich auf AreaMobile.
 

leto.caligula

Neues Mitglied
Schnell! Viele Geräte!!

Wenn HP sich jetzt beeilt und schnell viele Highend-Smartphones und Tablets mit webOS 2.0 rausbringt, dann könnte es noch was werden, mit einem signifikanten Marktanteil bei mobilen Betriebssystemen. Ein Nischenprodukt wird es wohl immer bleiben, doch das Potenzial zu überleben und sich wirtschaftlich zu lohnen ist nach wie vor da bei webOS!

Die Hoffnung bleibt, auch wenn man an der Anzahl der Kommentare sieht, dass sich kaum jemand für die Plattform interessiert...
 
Meinetwegen soll sich HP noch ein wenig zeit lassen mit den neuen Modellen.
Anfang 2011 ein Tablet, und dann im Sommer eine ganze Reihe neuer Smartphones.
Und am besten wird das ganze noch mit einer ordentlichen Werbekampagne gepusht, dann kann HP auf Dauer bestimmt 10% Marktanteil erreichen.
 

Happoo

Mitglied
Höre ich gern das bei HP/Palm was vorwärts geht, aber ich glaube es dauert noch länger bis da was kommt das webos einen größeren Marktanteil bringt
 
Oben