P800 Tastaturklappe

szindel

Neues Mitglied
Nach nunmehr 5-monatiger Nutzung hat sich heute bei meiner Tastaturklappe links oben der Abstandshalter verabschiedet (die kleine runde Ausbuchtung, die den Abstand zum Touchscreen hält), als ich ganz normal die Taste 1 betätigte.

In Folge kann die Tastaturklappe nicht mehr benutzt werden, da alle Abstände zum Touchscreen nicht mehr passen.

Daraufhin habe ich SonyEricsson angeschrieben, mit der Bitte um entsprechenden Ersatz auf Garantie, da ich der Ansicht bin, das es sich hier nur um einen Materialfehler handeln kann.

Heute wurde ich informiert, das es kein Materialfehler sei und nicht unter die Garantie falle, man könne mir aber gerne einen Service-Händler in meiner Nähe nennen.

Der Service-Händler wiederum hat keine Ersatzklappen und müsste sie kostenpflichtig bestellen.

Hat jemand Erfahrung damit, ob man hier sein Recht einfordern kann?

Achja, falls einer von den lieben SonyEricsson Leuten mitlesen sollte:
Euer Service ist das allerletzte und das war garantiert mein letztes Handy der Marke Sony, Ericsson oder wie auch immer. Sch.... Laden!
 
N

number_320

Guest
Was heisst hier service?

Wie sollen die S/// Leute wissen ob es genauso wie beschrieben passiert ist? Das ist ein Bruch.
Natuerlich, wenn sich mehrere Benutzer melden, dass die Klappe bricht, werden S/// (hoffentlich) was unternehmen, da das Teil ab Werk fehlerhaft ist.

Von /// Service habe ich bis jetzt nur super Erfahrungen, aber ich war auch noch nie so frech mit einem aussen beschaedigten Handy dahinzugehen, und ich wuerde sagen, wenn man bei N*K*A und Co. mit irgendwas abgebrochenes geht, hat man auch keinen Garantieanspruch. Oder?
 

m.büttner

Mitglied
Hallo

leider muss ich da auch dazu sagen, dass die Verarbeitung der Tastatur sehr sehr schlecht ist. Ich habe mein p800 jetzt seit 4 wochen und musste die Tastatur auch schon abnehmen, da die einzelnen Tasten nicht mit dem Touchscreen zusammenpassen und das Gerät dann immer macht was es will.
Zum Garantieproblem kann ich nur sagen, dass da beide Seiten im Recht sind oder auch nicht. Das ist immer eine Auslegungssache und SE sitzt da halt mal wieder am längeren Hebel.

Der Service ist wirklich nicht so toll, denn als ich nach einem Softwareupdate angefragt habe, hab ich auch nur eine Abfuhr erhalten.

Na ja..... so sind sie halt :-(

Grüssle Michael
 

Handyprof. CH

Neues Mitglied
Vielleicht ne Hilfe

Also beim P800 gibt es eine Touchscreen Kalibrierung¨!!!!!!!!!



Das geht so:

Zuerst auf den Batteriestatus drücken oder auf die Batterie dan auf
Einstellungen und unten Rechts kann man den Touchscreen Kalibrieren


Konnte ich helfen oder nicht

Das sehen wir, ich Hoffe!!!!!!!!!!!!!!!

Gruss
F.mendelin
 

m.büttner

Mitglied
Hallo

Ich hab das mal probiert mit der Kalibrierung, allerdings musste ich feststellen dass das auch nichts wirklich was bringt. Ich glaub ich geh dazu über die Tastatur ganz zu entfernen.

Gruss Michael
 

Carassius

Neues Mitglied
Hallo Leute!!!

@ szindel:
Du erwartest auch einen neuen Kotflügel, wenn Du Deinen BMW gegen eine Mauer setzt, oder??? Es gibt keinen Hersteller, bei dem Du abnutzungsbedingte Schäden reklamieren kannst: nicht Nokia, nicht Siemens nicht sonst wer. Und wenn Du Angst hast, dass Die Dein Handy aus'm Leim geht, dann schließ halt eine Handyversicherung, dann bekommst auch ein neues, wenn's Dir jemand klaut!

@m.büttner:
ist halt die Frage, wo Du hingehst. Wenn Du so einen großkotzigen Händler hast, der zu der mit S/// verrechneten Servicepauschle auch noch seine Kunden abzockt, dann bist Du selber schuld!!!

TIP: Forster Kommunikationstechnik in der Elisabethstr. in München - entweder hinbringen und nach einer Stunde upgadated und KOSTENLOS wieder abholen, oder per Post innerhalb von 3 bis 4 Arbeitstagen (Porto hin und zurück musst Du in dem Fall selber tragen) Ich hab's da machen lassen und wurde noch von nem hüschen Mädel mit einem Kaffee verwöhnt ===> DAS IST SERVICE!!!

Also nicht über S// motzen, wenn's Dein Händler nicht gebacken kriegt!!
 

michl76

Neues Mitglied
p800 tatstaturklappe - garantie?

ich hab seit 2 (!) wochen ein p800 und bin auch sehr zufreiden damit.

aber gestern ist mir bereits der rechte abstandhalter der tastaturklappe abgebrochen und so wie es aussieht wirds mit dem linken auch nicht mehr lange dauern - per tastatur ist es jetzt jedenfalls schon nicht mehr bedienbar.

ich habe festgestellt, dass dieses problem sehr viele p800-user haben und im forum auch gelesen, dass sonyericsson wohl schon die konstruktion geändert hat.

wie sind eure erfahrungen, gibt es eine aussicht, die klappe gegen die geänderte ausgetauscht zu bekommen?

und bevor jetzt wieder meldungen kommen wie "wenn du dein aut gegen die wand fährst, bekommst su auch keinen ersatz" - ich habe das handy nur ganz normal benutzt und wenn ein autohersteller einen konstruktionsfehler bemerkt werden die betroffenen teile auch kostenlos ausgetauscht. und um einen konstruktionsfehler handelt es sich hier ja wohl offensichtlich...
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Hallo michl76!

Da es bereits einen identischen Thread zu diesem Thema gibt, führe ich die beiden einmal zusammen. ;)
 
Oben