P800 als Modem seriell + GPRS

flybike

Neues Mitglied
Hallo,
nachdem ich vor einem Jahr mein P800 bekam, hatte ich es schon mal ausprobiert. Das Herstellen einer Verbindung zwischen Notebook ->P800 ->Internet um die Mails mit Outlook abzurufen oder im Internet zus urfen.
Hmm sollte theoretisch gehen. Aber damals gab ich auf. Kann zwar mit dem P800 auf das Internet zugreifen, aber die Verbindung zum Notebook klappte nicht.

Danach stellte ich fest, dass das Bluetooth, das ich mit meinem alten R520M betrieben hatte, nicht mit dem p800 lief ("ja wissen Sie denn nicht, dass das P800 Inkompatibilitäten mit bestimmten Bluetooth-Versionen hat?") Danke.

Dann mußte ich feststellen, dass die Funktionalität hinsichtlich Ansicht von pdf-Dateien, Excel oder Word dateien praktisch zu vernachlässigen ist. Bis man sich durchgescrollt hat wohin man wollte, ist einem ein Bart gewachsen.

Damals hatte ich das p800 wütend in die Ecke gefeuert. Aber es war zu teuer zum Nichtnutzen. Jetzt nach fast einem Jahr gibt es updates von Treibern und Software. Hmmm also noch mal probieren.

Sorry, aber leider klappt es nicht. Wirklich dumm. Ich kann keine Anleitung finden, wie man mit einer DFÜ-Verbindung auf dem Notebook eine GPRS-Verbindung mit dem Handy über GPRS aufbauen kann. Nur immer schlaue Worte, was man einstellen muß. Aber keiner kann mir ein praktisches Beispiel zeigen.

Aber vielleicht kann mir hier jemand helfen??

Wie gesagt, die Internetzugänge auf dem P800 laufen. Eine Modemverbindung kann ich auch herstellen. Der Test ist erfolgreich. Aber eine Verbindung zum Internet über GPRS kommt nicht zustande.

Vielen Dank.
 

oxident

Neues Mitglied
Hmm, bin zwar P800-Newbie (24h), aber ich denke, dass Du Dir erstmal die neue PC-Suite vom SE herunterladen solltest (v2.1.1). Nicht erschrecken, aber nach dem Installieren steht da überall was von P900 ... funzt aber dennoch einwandfrei.

So, wenn die PC-Suite drauf ist, gibt es in der Programmgruppe den bewährten Sony DFÜ-Netzwerkassistenten (so'n Sternchen am Stock) mit dem Du recht komfortabel CSD oder GPRS Verbindungen anlegen und verwalten kannst.

Du musst jedoch vorher unbedingt an den COM-Port, an dem Dein P800 hängt (musst mal im Gerätemanager schauen) eins der P900-Modems installieren. Die INF-Dateien hierfür findest Du irgendwo in den Ordnern der PC-Suite.

Dort gibt's drei versch. Modems (Kabel, IR und Bluetooth). Wo jetzt der technische Unterschied bei den Dreien liegt, weiss ich nicht.

Wenn dann also das Modem installiert ist, was ja, wie Du schreibst, bei Dir sowieso schon der Fall ist, musst Du besagten DFÜ-Netzwerkassistenten aus der SE-Programmgruppe starten. Der Rest läuft eigentlich recht selbsterklärend.
Installierte GPRS-Verbindungen werden automatisch heruntergeladen und angezeigt.

Hab's leider noch nicht bis in's Letzte durchgespielt, kenne den Vorgang aber bestens vom T610 (gleicher Assistent).

Dir ist aber schon klar, dass Du bei einer Kabel-Verbindung vorher im P800 in der Systemsteuerung die Verwendungsart für "Kabel" auf Modem stellen musst, gell?

Hoffe, ich konnte helfen ;-)

.ox
 
Oben