P 900 - ein paar Fragen....

Crock

Neues Mitglied
Hallo!

Bin P900 Frischling und Mac-User. Mit ein paar Dingen bin ich noch nicht klar gekommen und erbitte, wenn möglich, Hilfe. Vorab schon mal danke.
Habe mein P900 ganz offiziell und frei gekauft, also ohne Branding oder andere Behinderungen.
- bei Registrationsversuch auf der sony-ericsson Seite für softwareupdates gab ich wie gefordert meine CAD Nummer ein, die wurde jedoch nicht akzeptiert. Why?
- Als Apple User habe ich keine Software für die Dockingstation mitbekommen. Gibt es überhaupt eine dafür? Wie kann ich sie sonst nutzen?
- Die Übertragung meiner Kontakte über BlueTooth hat soweit zwar funktioniert, jedoch wurden nicht alle Telefonnummern mit rüber gesendet. Lediglich ein Teil, wobei die Anschriften alle auf meinem Handy gelandet sind. Bei meinem Apple ist keine Einstellungen mit spezifischem Feature, welches aktiviert werden müsste, weil es blockiert sein könnte.
- Und einen 256 MB Duo Stick schluckt das Teil tatsächlich nicht? Das schrieb jemand im Forum. Schwer zu verstehen.

Für's erste war's das. Falls jemand etwas hilfreiches dazu schreiben könnte, wäre ich wie gesagt sehr dankbar.
Crock
 

RichOHara

Neues Mitglied
- bei Registrationsversuch auf der sony-ericsson Seite für softwareupdates gab ich wie gefordert meine CAD Nummer ein, die wurde jedoch nicht akzeptiert. Why?
Ich denke, dass die Version auf Deinem Handy zu aktuell ist. Diesen Effekt hatte ich auch, inzwischen steht aber bei S/O/N/Y eine Meldung, dass ich die aktuellste Version besitze.
 

lexusburn

Mitglied
über das prob mit dem 256MB-Stick ärgere ich mich auch.... :(

Hab mein P900 nun auch schon seit bald 2 Wochen und bin ziemlich zufrieden damit, aber leider frist es nur 128MB-Sticks...

Laut einigen Kommentaren hier im Forum ist das HW-bedingt und wird wohl mit dem P900 auch nie möglich sein. :flop:

ansonsten ein TOP-Gerät! Ich wünsch dir viel Spass damit...
:top:

zu deinem Mac-Problem:
Ein Kollege will sich das P900 auch zulegen, hat aber auch nen Mac...
Soweit ich weiss, hat er keine Mac-SW bekommen, also Virtual-PC installiert und ein altes Windoof drauf...
:D

gruss,
lex
 
Oben