• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

OxyCube. Version 1.2

Oxygen_Support

Neues Mitglied
Wir sind froh mitzuteilen, dass die neueste Version 1.2 von OxyCube veröffentlicht wurde.


Neuerungen in dieser Version:
Die Unterstützung für Telefone von Nokia Series 40 V5 Feature Pack 1 ist hinzugefügt.
Die volläufige Unterstützung im Betrieb "Nur lesen" für Samsung Telefone per USB-Kabel.
Telefonbuch. Die Fähigkeit, Kontakte im PC zu speichern und sie ins Telefon wieder zu laden, ist hinzugefügt. Die Speicherungssfunktion ist für jedes unterstützte Telefon verfügbar. Das Laden ist für Nokia Series 40 Telefone und Smartphones mit Symbian-Betriebssystem (noch keine UIQ Telefone).
Telefonbuch. Die Exportdateien enthält jetzt Kontaktbilder.
Telefonbuch. VCards der Telefonbesitzer werden jetzt für Sony Ericsson Smartphones dargestellt.
Protokoll. Die Darstellung der Anrufdauer ist für Geräte von Nokia Series 40 V3 und Nokia Series 40 V5 hinzugefügt.
Dateibrowser. Die Fähigkeit des Wiederauslesens der Dateien aus dem Telefon ist hinzugefügt.
Sonstiges. Die Fähigkeit des Anwendungsstartens im Debug-Modus ist hinzugefügt. Die Log-Dateien, die während der Session erstellt worden sind, werden an den Fehlerbericht automatisch angehängt. Sie können sie nach der Anwedungsschließung auch manuell absenden. Die Anwendung läuft im Debug-Modus, wenn die Einstellung der Befehlzeile "-log" (ohne Anführungszeichen) verwendet ist. Die Namen der Debug-Log-Dateien sind: oxy3log.dat und IntfDebug.txt.
Anschlußfähigkeit. Das Problem, wenn Bluetooth-Verbindung für bestimmte Modelle von Nokia Series 40 nicht verfügbar ist, ist gelöst.
Anschlußfähigkeit. Das Problem mit Kabelverbindung für ältere Modelle von Nokia Series 40 ist gelöst.
Telefonbuch. Das Problem der Anwendungsschließung, wenn Felder der Kurzwahlen oder Geburtstagszentrums sichtbar gewesen waren, wurde gelöst.
Mitteilungen. Das Problem der Absendung der Mitteilungen an Rufnummern, die besondere Symbole enthalten, ist gelöst.
Dateibrowser. Das Problem mit Erkennung der Laufwerke für Sony Ericsson Telefone ist gelöst.
Die volle Liste von Verbesserungen und Veränderungen...

Übersicht:


OxyCube ist entwickelt, um ein notwendiger Ersatz der Standard-PC-Software von Telefonherstellern, wie Nokia PC-Suite, Sony Ericsson PC-Suite, Samsung PC-Studio usw. zu sein.

Die gegenwärtige Version von OxyCube unterstützt folgende Sektionen: Telefonbuch, Organizer, Dateibrowser, Protokoll und Mitteilungen.

Dank dieser Software haben Sie die Möglichkeit, das Telefonbuch in den Computerspeicher auszulesen, es zu editieren, Anrufergruppen zu setzen und Kontakte ins Handy zurückzuladen. Sie können das Telefonbuch auch in CSV, TXT, RTF, PDF und andere populäre Formate exportieren und es direkt aus dem Programm abdrucken.

Der Organizer ermöglicht Ihnen, Ihren Geschäftsplan im Handy zu verwalten. Sie können Ereignisse verschiedener Type: Vereinbarung, Anruf, Notiz, Jahrestag usw. schaffen. Sie können auch Ereignisse des laufenden oder nächsten Tages abgesondert durchsehen. Sie können die Abbildung der Ereignisse eines bestimmten Tages, der Arbeitswoche, der Woche oder des Monats einstellen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ereignisse in die populären Textformate zu exportieren.

Die Sektion "Dateibrowser" liest die vollständige Information aus allen Festplatten Ihres Telefons aus, lädt Bilder, Melodien, Videos, Dokumenten, Anwendungen und sichert auf PC, sowie sie ins Telefon zurück speichert.

Die Sektion "Protokoll" ermöglicht, Anruf-, Mitteilungs- und Packetdaten durchzusehen und zu bearbeiten. Sie können auch Daten dieser Sektion in die meist populären Textdateiformate exportieren.

Die Sektion "Mitteilungen" zeigt alle SMS- und E-Mail-Mitteilungen, die in Ihrem Telefon gespeichert sind, in dem Outlook ähnlichen Interface. Sie lässt Ihnen zu, Inhalt von Ordnern "Eingang", "Ausgang", "Entwürfe", "Gesendet", "Meine Ordner" und "Mailbox" auszulesen. Sie können auch eigene Mitteilungsordner erstellen und löschen, Mitteilungen aus Ihrem Telefon entfernen und sie zwischen den Ordnern übertragen. Sie können Plain- und Unicode-SMS-Mitteilungen beliebiger Länge im Programm erstellen und absenden, ausdrucken oder in die populärsten Textformate exportieren. Sie können nur notwendige Mitteilungen mit einer schnellen Sortierung, die Ihre SMS-Verwaltung viel bequemer macht, sehen.

Diese Version unterstützt über 700 Telefone und Smartphones, sowie Sony Ericsson, Samsung, Motorola Smartphones. Außerdem werden Blackberry-, Windows- Mobile-Geräte und Sony Ericsson Telefone im Modus "Nur zum Lesen" unterstützt. Die Liste der unterstützten Modelle nimmt ständig zu. Um die letzte Version von OxyCube, die Ihr Mobiltelefon unterstützt, zu erwerben, besuchen Sie bitte: Oxygen Software :: Computerprogramm fuer Nokia Telefone und Telefone mit Symbian Betriebssystem, dass fuer Verwaltung der Telefondateien gebraucht wird..

OxyCube unterstützt USB-Kabel-, Bluetooth- (Microsoft, Widcomm, BlueSoleil) und Infrarotverbindung mit Benutzung von IrDa Stack.

Die Software arbeitet unter Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2003 und Windows 2000.



http://www.oxygensoftware.com
Oxygen Forensic Suite 2 - Forensic Software for Cell Phones, Smartphones and other Mobile Devices
 
Oben