Outlook Express 5 - Wo sind die Mails?

umota

Mitglied
Ich will meine Platte formatieren, da mein PC total spinnt. Natürlich will ich nicht alle Nachrichten verlieren. Wo werden die mails auf der Platte gespeichert? Kann ich sie einfach auf CD brennen und dann, nachdem ich die Platte formatiert hab wieder in den Ordner verschieben? Oder muss ich die mails irgendwie exportieren?


Peace.
 

Realcounter

Mitglied
sind die nicht extern im e-mail akount gespeichert ?
bei mir ist das so bin bei hotmail....

sorry falls ich mich geirrt habe:D


gruß david
 

umota

Mitglied
Kann man zwar einstellen, hab sie aber immer auf dem Server gelöscht, sind jetzt also auch nicht mehr drauf (web.de).


Peace.
 

Realcounter

Mitglied
mmh naja ansonsten wenn es nicht zu viele mails sind dann druck sie aus oder speichere sie auf diskette.

aber die idee hast du ja sicherlich schon selbst gehabt.

gruß david
 

mmk

Mitglied
Hallo!

Suche nach *.dbx, und sichere alle gefundenen auf CD. Mache das gleiche mit der Adressbuchdatei *.wab.

Bevor Du formatierst, prüfe, ob sich die auf der CD gesicherten dbx-Dateien auch wirklich alle auslesen lassen, d.h. ob keine "korrupt" ist, und somit defekt.

Kopiere dazu die dbx von der CD wieder auf den Rechner, entferne den Schreibschutz (!!) dieser Dateien, installiere DBXtract und schau, ob Du alle Mails auslesen kannst. Wenn ja, kannst Du beruhigt formatieren.

Nach der Win-Neuinstallation Installierst Du dann zunächst Outlook Express (mind. IE 5.5 SP2), um dann anschließend die dbx wieder zu importieren. Lege dazu einen Extra Ordner unter Win an, kopiere dort hinein die dbx-Dateien, entferne den Schreibschutz, öffne OE, wähle >Datei >Importieren >Nachrichten, und gebe dort dann den entsprechenden Quellordner an.
 

thetexangal

Neues Mitglied
Oder richte ein zusaetzliches Konto mit den selben Nutzer Daten ein. Den Eingangserver als IMAP (nicht POP!), imap.web.de, und 'ziehe' die Nachrichten die du behalten willst in einen Ordner des neu angelegten Kontos. Synchronisiere das IMAP Konto, damit sind dann alle Nachrichten auf der Festplatte und auch auf dem web.de Server und du kannst die von dort, nach dem formatieren wieder runterladen.
Hoffe das ist alles so richtig, mein Deutsch ist nicht das beste ;)
 

umota

Mitglied
Über importieren funktioniert das mit den mails nicht. Irgendwie muss ich vorher immer eine Anwendung auswählen, von der ich importieren will. Wenn ich dann den Ordner angebe heißt es immer, es würden keine Mails gefunden. Kann ich nicht einfach die .dbx dateien für in den entsprechenden Ordner bei OE schieben, oder gibt es dann Probleme?

Peace.
 
Oben