• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Outdoor-Handy: Galaxy S6 Active bei Samsung aufgetaucht

Mr.No

Mitglied
Für die Outdoor Variante sieht das gar nicht mal so schlecht aus. Auch wenn es nicht gerade mein Geschmack trifft. Könnte sogar als Batphone durchgehen.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
ich habe was übrig für stabile Telefone, aber irgendwie gruselt micht das Design. Alles was Samsung mit dem S6 richtig gemacht hat, wurde wieder in das Jahr 2011 katapultiert.
 

natelnutzer

Mitglied
Das S6 sollte man einfach ein wenig dicker machen für einen 3000 oder 3500 mhA Akku. Zusätzlich lässt sich das Gerät ohne allzu grosse Veränderungen wasser- und staubdicht machen.
Zuletzt: einfach einen Slot für SD-Karten einbauen.

Man muss nicht das gute Design des S6 über Bord werfen, nur um ein Active zu bekommen. Warum Samsung es verzögert? Weil es -richtig umgesetzt- das viel bessere Galaxy S6 wäre!

Mal schauen, ob Samsung das schafft.
 

N73Willi

Mitglied
Aber mal ganz ehrlich...das Design eines S6 muss schon für eine Outdoorversion drastisch abgeändert werden...Glasrückseite und matter Metallrahmen geht schonmal gar nicht...und selbst wenn man die Rückseite gegen eine Metallrückseite austauschen würde, wäre das Gerät nicht Outdoorfähiger als ein HTC One...Da muss schon das Design des S6 verworfen werden, sonst ist es nicht wasserfest und hält nichtmal den kleinsten Schlag aus...
 
Oben