Ortung übers Handy

Luna1

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe eine Frage.
Kann ich im Nachhinein orten lassen, wo sich mein Handy befunden hat ?
Falls sich das merkwürdig anhört, ich meine, konkret - ich möchte wissen, wo derjenige, der letzte Woche mein Handy bei sich hatte, sich genau befunden hat.
Ist das irgendwie möglich ?????
 

miriam70

Neues Mitglied
kuck kuck...

ich denke mal, da wirst du nichts rausbekommen...
allerhöchstens im akuten und lebensbedrohlichen fall würde die polizei mit hilfe des netzbetreibers recherchieren...
und dann wäre die information immernoch undeutlich d.h. ca. 300m radius zum gerät und damit zuviel möglichkeiten offen...

vielleicht bekommst du es im nachhinein über deine rechnung mit einzelverbindungsnachweis raus - wenn die cityoption genutzt wurde!!!

spionage gegen vertrauen kann nicht gut ausgehen...

M.
 

6210#fan

Mitglied
Original geschrieben von Luna1
Hallo,

ich habe eine Frage.
Kann ich im Nachhinein orten lassen, wo sich mein Handy befunden hat ?
Falls sich das merkwürdig anhört, ich meine, konkret - ich möchte wissen, wo derjenige, der letzte Woche mein Handy bei sich hatte, sich genau befunden hat.
Ist das irgendwie möglich ?????


Hallo,

auf Grund unseres Gesetzes zum Datenschutz u.s.w. gibt es für Dich keine Möglichkeit.
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Re: Re: Ortung übers Handy

Original geschrieben von 6210#fan
auf Grund unseres Gesetzes zum Datenschutz u.s.w. gibt es für Dich keine Möglichkeit.

Und nichtnur deswegen, sondern zusätzlich auch aufgrund der Technik. Diese Information wird nicht gespeichert. Wenn keine Peilung durch die Polizie gemacht wird, ist dem Netz selbst zum aktuellen Zeitpunkt nur bekannt in welcher BSC sich das Handy eingebucht hat. Eine BSC versorgt aber eine Bereich von über 30 Km Durchmesser. An welcher Stelle innerhalb dieses Bereiches sich das Handy befindet, aknn nur festgestellt werden, wenn ein Gespräch geführt/SMS verschickt-Empfangen wird, oder wenn eine Peilung durch die Polizie durchgeführt wird. Und dann kann auch nur der aktuelle Standort, aber nicht der Standort vor einiger Zeit vor einiger Zeit bestimmt werden.

Von daher Technisch völlig ausgeschlossen, und dazu noch gesetzlich verboten = Null Chance!
 

markus301076

Neues Mitglied
Treuetest!!!

Steck Deinem Partner doch einfach das nächste mal ein Benefon in die Tasche, SMS schicken und schwupp haste die Geokoordinaten, ganz einfach!!!

:D :D :D :D :D :D :D
 

miriam70

Neues Mitglied
Geokoordinaten?

heee...????
Wie geht das - verstehe ich nicht...
Erklärt mir mal einer, wie der SMSSchicker erfährt, wo sich das Handy - welchem er geschrieben hat - aufhält???!!!!

bin gespannt
Miriam
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Das würde mich jetzt auch mal interessieren.
Welches Gerät, welche Funktion usw.

Ich kenne bis jetzt nur den Sachstand, das aus den genannten Datenschutzgründen eine Ortung nicht ohne Zustimmung des Karteninhabers möglich ist.
 

markus301076

Neues Mitglied
Ortung

Hi Leute!


Es gibt von Benefon ( www.benefon.com ) ein Gerät welches ESC! heisst!

Diesem Gerät kann man eine SMS schicken und bekommt dann eine vom Gerät zurück! Diese SMS enthält dann die Geokoordinaten mit dem genauen Standort des Gerätes, da dieses mit GPS Technik arbeitet! Gedacht sind diese Telefone glaube ich für Bergsteiger, Globetrotter, Abenteurer, falls diese auf ihren Touren mal "verloren" gehen!

So gut kenne ich mich damit auch nicht aus, ich weiss es nur, weil wir so ein Gerät auf der Arbeit haben!

Markus
 
Oben