Optimus: LG setzt auf Nvidia Tegra 2 für Android-Smartphones

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
na endlich....

wie lange warte ich schon auf smartphones mit diesem chipsatz.... es geht doch nichts über NVidia :D erst gestern hab ich (unfreiwillig) wieder gesehen wie toll die sind xD

ich hoff LG macht was draus..... wobei mir ein windows EC7 tablet mit tegra 2 lieber wäre xD
 

ik76

Neues Mitglied
Interessant wird es wenn's einen Vergleich mit dem Orion von Samsung geben wird... laut Hersteller Angaben sollte in der Theorie der Tegra 2 besser sein.. in der Praxis wird sixh aber zeigen wie es wirklich ist.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@ik76

stimmt da bin ich echt gespannt....

aber wie es scheint kommt der tegra auf jeden fall beim stromverbrauch besser weg..... es ist bisher der stromtechnisch optimierteste chip auf dem markt und ist noch dazu im 40nm verfahren gefertigt im gegensatz zum Orion mit 45nm..... und dieser soll ja nur FAST so wenig strom brauchen wie der Hummingbird der meines wissens nach schon mehr braucht als der Tegra 2....

entscheidend ist aber am ende eh der durchschnittsverbrauch bei normaler nutzung, im standby und unter vollast im vergleich.... ich denke aber mal unter vollast ist der Tegra II im mom nicht zu schlagen und das andere wird sich zeigen
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
@the_black_dragon
Abwarten und Tee trinken.
Der Tegra2 ist deswegen so sparsam weil der nicht so hochintegriert ist und einige Komponenten fehlen wie bspw einen GPS Empfänger, der müßte als extra Chip über einen Bus angekoppelt werden was merh Strom verbraucht als wenn er drin wär.
Beim Samsung Orion wird sogar der DDR3-RAM, fast in den SoC mitreingenommen, da der RAM
als sog. PoP Sandwich wesentlich direkter und mit kürzeren Leitungen an dne Kontroller angekoppelt wird.
Ich gehe mal davon daß das auch noch mal ordentlich strom spart.
 
Oben