Open GL mit Geforce Karte

vitr

Neues Mitglied
HIIIIIIIIIIIIIIIILFEEEEEEEE!

Wär super wenn mir jemand bei folgendem Problem helfen könnte:

Unter Windows XP funktioniert OpenGL bei mir nicht richtig. Habe eine Geforce4 488 go Grafikkarte (Medion MD6100 Notebook). Leider finde ich diesen Grafikchip nicht bei Nvidia, so dass ein neuer Treiber flach fällt (Medion bietet auch keinen neuen an). Der aktuelle Detonator Treiber unterstützt den Chip leider nicht...

Wenn ich z.B. ein Open GL Programm (C++) starte kann er keinen GL Rendering Context erzeugen. Andere Programme zeigen in ihrem Fenster einfach keinen Inhalt sondern nur den grauen Fensterhintergrund.

Unter den Nvidia Darstellungseigenschaften steht bei den Treibern folgendes:
nvoglnt.dll - Installierbarer OpenGL-Client-Treiber - Version: Nicht verfügar

D.h. Open GL funktioniert einfach nicht!?

Kann mir jemand sagen wie ich GL doch noch zum Laufen kriege!???

Thx!
 

Daniel0202

Mitglied
(Gelöscht)
Ich sehe gerade, du hast schon bei Medion geguckt.
MfG, Daniel


(such doch mal die OpenGl Treiber im Internet)
 

vitr

Neues Mitglied
Finde leider überhaupt nichts :( (nur einen Tip für Linux der mir aber wegen WinXP nicht hilft) Ansonsten scheint der Chip für Nvidia noch nicht mal wirklich zu existieren (zumindest findet man nirgendwo etwas auf deren Homepage)
:( :( :(
 

vitr

Neues Mitglied
Hat mir allerdings leider nicht weitergeholfen, da die Software älter als meine Grafikkarte ist und sie daher nicht unterstützt. :( Aber trotzdem vielen Dank für den Tip!
 
Oben