• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Oneplus installiert Facebook-Services auf Smartphones vor

Antiappler

Aktives Mitglied
"Oneplus installiert auf seinen jüngsten Smartphones neben Facebook und Instagram auch die Facebook Services, den Facebook App Installer und den Facebook App Manager vor. Anders als Facebook und Instagram lassen sich diese Anwendungen nicht deinstallieren,..."

Da wird sich Facebook doch ganz sicher finanziell für erkenntlich gezeigt haben. 😉
 

handyhacho

Aktives Mitglied
Alleine schon dass die den Google-Scheiß vorinstallieren ist ne Sauerei.
Wenn die Hersteller die Dienste von Google nicht vorinstallieren DÜRFTEN (es gibt ja schließlich auch andere Dienstanbieter, Monopolstellung und so), wären nicht so viele Apps von ihnen abhängig und die Leute würden auch nicht mehr nach ihnen verlangen.
Ich nutze microg, und wenn überhaupt auch nur in einer virtuellen umgebung, falls ich mal google apps benötige. Das meiste läuft auf meinem Handy (SailfishOS) auch als alternative native Linux-App.
 
Oben