• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Oldie but Goldie: HTC HD2 erhält lauffähiges Lollipop-ROM

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Naja, ich kann mir gut vorstellen, wie flüssig das auf dem alten Gerät läuft...
Aber ne coole Aktion ist es natürlich trotzdem.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
Das alte Gerät hat immerhin 512MB RAM sowie eine 1GHZ CPU und das obwohl das HD2 bereits Dezember 2009 raus gekommen ist.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Mein Desire HD hat 768MB RAM und lief schon mit Android 4 nicht mehr wirklich gut.
Aber ich weiß schon was du sagen willst: Zu der Zeit war das HD2 ein absoluter Knaller. Keine Frage.
 

polli69

Mitglied
Nach dem HD2 kam lange nix bei HTC

Mein zweites Smartphone nach dem Samsung Omina I. Das Gerät war seinerzeit echt der Hammer.Leider hat´s mein Sohn zerschossen, nachdem ich es ihm gegeben habe.
Mit der herausstehenden Kamera konnte man einen Apfel schälen. Einfach nur genial damals.
Ein ähnlich herausragendes Gerät ist HTC erst wieder mit dem One M8 gelungen. Dazwischen war praktisch nix.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Dazwischen war praktisch nix."

Die Meinung hast du wahrscheinlich Weltexklusiv, aber ich will sie dir nicht nehmen. :)
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Hatte gerade erst gestern geschaut ;D Der Funktionsumfang ist aber sogar zum längeren Testen noch etwas zu wenig. Ich fände vor allen Dingen mal interessant, ob das HD2 von der neuen Optimierung profitiert.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
> Ein ähnlich herausragendes Gerät ist HTC erst wieder mit dem One M8 gelungen.
Das Desire und das Desire HD waren durchaus auch gute Geräte und das M7 war ja der eigentliche Meilenstein, das M8 nur eine Verfeinerung des Konzepts.
Das eigentliche Loch war halt zwischen Desire HD und One M7. Vor allem die Sensation-Modelle waren ziemlich langweilige Aufgüsse.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
@ Andre:
" Tja, mit einem iPhone wäre so etwas niemals möglich gewesen, […]"

==> Stimmt. Wozu auch? Welcher iPhonenebsitzer will schon Android auf seinem seinem iPhone haben? ;-)
 

Andre2779

Aktives Mitglied
@Fritz_The_Cat

Im Dezember 2009 war das iPhone 3GS aktuell, genau wie das HD2. Was man von beiden heute noch gebrauchen kann, kannst du dir selbst beantworten. Das 3GS kannst du in den Wertstoffhof bringen und das HD2 kannst du mit dem aktuellsten Android nutzen. Wer daher mehr fürs Geld bekommen hat, kannst du dir sicherlich selbst beantworten.

Du kannst ja mal eine Anleitung posten, wie man iOS8 auf das 3GS bekommt ;)

@polli69

Zitat: "Vielen Dank,dass du mir meine Meinung nicht nimmst."

Gerne, gerade in der heutigen Zeit sollte man Toleranz walten lassen, daher gern geschehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

benthepen

Bekanntes Mitglied
André

Das HD2 kannst du eben NICHT mit der aktuellsten Version nutzen!
Vielleicht solltest du mal den Artikel lesen, bevor du hier wieder was von Wertstoffhof faselst. Nochmal für dich:

"Für den Alltagseinsatz eignet sich das ROM freilich nicht, denn mit Ausnahme des Displays und der Tonausgabe funktioniert offenbar nichts - zum Surfen, Telefonieren oder Schreiben von Nachrichten kann das Smartphone also nicht verwendet werden."

Wir reden hier von einem ROM, was drauf gefrickelt worden ist. Das hat mit Lollipop reichlich wenig am Hut.
 

scheichafaq

Neues Mitglied
WOW, ich kann mich noch daran erinnern als ich mir das HD2 zugelegt habe und mich alle wegen des viel zu großen Displays ausgelacht haben.
Wie heute der Stand der Dinge ist sieht man ja bei den 6" Phablets.

Ich muss auch sagen, dass mir vor Allem das Basteln am HD2 sehr viel Spaß gemacht hat.
Über die Jahre war es natürlich ein gutes Ersatzhandy und als ich es letztes Jahr verkauft habe, habe ich glaube mehr bekommen als ich für jedes andere 5 Jahre alte Modell noch bekommen würde.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
@benthepen

Selbst du dürftest wissen, dass es immer 1-2 Monate braucht, bis alle Funktionen funktionieren. Das war bei 4.4 so und das wird auch bei 5.0 so sein. 4.4.4 Kitkat läuft übrigens aktuell perfekt ohne Performanceprobleme. Spätestens Anfang März 2015 wird auch 5.0 auf dem HD2 laufen inkl. Kamera, W-Lan und allem was dazugehört. Wie du richtig bemerkt hast, ist es erst eine früher Alpha Version. Aber selbst für ein Galaxy S4 gibt es noch kein 5.0 von daher, kommt Zeit kommt Final ;)

Die Android Community ist jedenfalls die beste die man sich wünschen kann. Da kommt selbst für ein 5 Jahre altes Handy noch ein Top aktuelles Rom. Da können sich sämtliche andere Betriebssysteme eine Scheibe von Abschneiden.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Fritz:
Du hast nicht verstanden worum es geht, oder?
Es geht nicht darum, dass die HD2 Nutzer unbedingt Android drauf haben wollen. Es ginge auch nicht darum, ob 3G Nutzer Android drauf haben wollen, sondern es geht darum, dass es geht. Wir reden hier von der Modder-Szene. Die basteln einfach gerne und deswegen machen die das. Es wird wohl kaum jemanden geben, der das alte HD2 mit so einem ROM als Alltagsgerät nutzen möchte.

Die Frage ob der gemeine Nutzer das ROM auf seinem iPhone haben möchte ist also vollkommen irrelevant. Es geht darum, dass es geht. Oder halt eben nicht.

Jemand der nur das nutzt was ihm sein Lieblingskonzern vorsetzt und sein ganzes Nutzerverhalten daran anpasst wird das natürlich nicht verstehen. Aber hätte es nicht genau diese Bastler gegeben, gäbe es weder iOS noch MacOS, denn diese basieren beide auf solchen ursprünglich als Bastler-Projekte gestarteten Konzepten.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Naja man muss fairerweise dazusagen, dass Andres Vergleich ziemlich hinkt. Das iPhone verliert fast immer, wenn man das beste aus der Androidwelt mit dem vergleicht, was Apple einem generell anbietet (und vllt noch die Communitymods mit einschließt). Umgekehrt verliert Android dann natürlich, wenn man sie mit dem Schlechtesten vergleicht oder wenn man die Vergleiche nicht weiter analysiert (hinken tun sie ja fast alle).

Mein Hautproblem: Warum Apple hier überhaupt in die Diskussion bringen? Das war doch völlig unnötig. (@Andre)
 
Oben