• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

OHNE TITEL

noksie

Mitglied
@Stefan Fritzenkötter:
Ob S- oder E-Klasse ist meiner Meinung nach vollkommen egal! Er einzige wirklich relevante Unterschied von der der E- zur S-Klasse ist, dass man bei der S den Kofferraumdeckel auch per Fernbedienung wieder schließen kann. Mehr Unterschiede außer beim Preis und Prestige sind mir nicht aufgefallen.
Aber ich glaube, dass war jetzt etas off-topic...
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von noksie
@Stefan Fritzenkötter:
Ob S- oder E-Klasse ist meiner Meinung nach vollkommen egal! Er einzige wirklich relevante Unterschied von der der E- zur S-Klasse ist, dass man bei der S den Kofferraumdeckel auch per Fernbedienung wieder schließen kann. Mehr Unterschiede außer beim Preis und Prestige sind mir nicht aufgefallen.
Aber ich glaube, dass war jetzt etas off-topic...

Wir können ja einen neunen Topic dazu aufmachen. :)

E-Klasse:
Radstand in mm 2854

Fahrzeugmaße
Länge in mm 4818
Breite in mm 1822
Höhe in mm 1452

Wendekreis in m 11,4

Leergewicht + Nutzlast = Gesamtgewicht
Leergewicht in kg 1752
Nutzlast in kg 525
Gesamtgewicht in kg 2250

Anhängelasten
ungebremst in kg 750
gebremst in kg 1900

Kofferraumvolumen max. in l 540

Tankinhalt in l 80

S-Klasse (Bsp: S400):
Radstand in mm 2965/3085(1

Fahrzeugmaße
Länge in mm 5043/5163 (1
Breite in mm 1855
Höhe in mm 1444

Wendekreis in m 11,7/12,1 (1

Leergewicht + Nutzlast = Gesamtgewicht
Leergewicht in kg 1990/2010 (1
Nutzlast in kg 485/465 (1
Gesamtgewicht in kg 2475

Kofferraumvolumen max. in l 500

Tankinhalt in l 88
davon Reserve 11

(1 Wert für Langversion
 

noksie

Mitglied
@Stefan:
Einigen wir uns doch darauf: Wenn man sich nicht gerade hinten chauffiereren lässt, kann man in beiden Autos a) schnell b) SEHR komfortabel und c) sicher fahren. OK?`

PS: OK, hast in sofern recht, dass die S ein bißchen größer ist! Aber vorne ist es doch egal, oder?


PPS: Ging es nicht um den A8 im Thread? ;)
 

xoduz

Aktives Mitglied
In der E-Klasse gibts keinen V12, auch duerfte es durchaus mehr Features geben.

Dass man in der E-Klasse auch sehr komfortabel/schnell fährt, ist ja klar - imho ist der Vergleich aber wie Business und First im Flugzeug zu vergleichen - Business ist auch sehr schön, angenehm und luxurioes (jedenfalls bei manchen Fluglinien..), aber die First toppt das eben nochmal, genau wie die S-Klasse die E-Klasse nochmal toppt.
 

noksie

Mitglied
Ich wusste gar nicht, dass ich einen neuen Thread aufgemacht habe...:confused: :confused:
Na ja, vielleicht kann mich ein Mod ja mal aufklären (per PM oder mail)!

Also ich wollte eigentlich keine Grundsatzdiskussion zwischen "sehr gut" und "noch besser" starten, aber einigen wir uns doch darauf, das beide Autos "gut" sind.
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Den Thread hat Stefan geteilt, daher ein neuer.

Der Unterschied liegt nicht so sehr in den technischen Daten als im Fahrgefühl, bzw. Mitfahrgefühl.

Straßenlage, Platzangebot, Komfort sind völlig anders, auch wenn man das nicht mit Zahlen hinterlegen kann.

Ein unterschied ist sicherlich auch das Überholprestige auf der Autobahn. Es ist mit schon mit einem Mietwagen (E-Klasse) aufgefallen, wie viele andere Fahrzeuge Platz machen, auch ohne das man auffährt, blinkt o.ä. Ich wollte eigentlich überhaupt nicht überholen, musste es aber fast, weil alle anderen immer wieder rechts rübergingen.

Mit der S-Klasse ist das sicher noch ausgeprägter.

Was ist bei der E-Klasse eigentlich mit Distronic usw. Gibt es die da auch.

Last not least gibt es für die S-Klasse Motoren die so richtig Spaß versprechen. Eigentlich alle 8-Zylinder.
 

xoduz

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Joachim Batke


Last not least gibt es für die S-Klasse Motoren die so richtig Spaß versprechen. Eigentlich alle 8-Zylinder.

Na gerade die Achtzylinder gibts doch fuer die E-Klasse auch..oder etwa nicht?:confused:
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von xoduz


Na gerade die Achtzylinder gibts doch fuer die E-Klasse auch..oder etwa nicht?:confused:

Ab da macht es halt Spaß, und der Zwölfzylinder ist halt dann doch der S-Klasse vorbehalten. Ansonsten ist das Feeling ob S-Klasse oder E-Klasse was ganz anderes.
Ich würde es eher mit Wohnung im Schloß(S) und einer 1A-Penthousewohnung(E) vergleichen, beides ziemlich geil, aber das Feeling und das Ambiente sind schon ganz anders.
 
Oben