• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Offiziell: HTC liefert Lollipop-Update für One M8 mit Provider-Branding aus

chief

Bekanntes Mitglied
@Pixel
"Die Sichtweise ist wirklich beschränkt, denn soviel ich weiß hat kein einziger anderer Hersteller das Update bisher auf ein Modell des Vorjahres ausgerollt, oder?"

Hat das was damit zu tun, dass HTC sein Versprechen nicht einhalten konnte? Nein hat es nicht. Warum also der Einwurf zum Ablenken?

"Der Vergleich mit dem Desire HD hinkt aber arg, denn da war htc nicht überfällig, sondern hat das Update gar nicht mehr gebracht."

Der Vergleich hinkt in keinster Weise. HTC hatte auch damals was versprochen und nicht eingehalten.


@ibnam
"Aber unabhängig davon muss ich dazusagen, dass ein Versprechen in der Softwareentwicklung immer in der Gefahr steht gebrochen zu werden."

Warum macht man es dann?


">>Mich stört ein bisschen, dass du so tust als wärst du direkt betroffen. Um Missverständnisse zu vermeiden: Hast du ein M7?"

Mal allgemein.

1. Ja, hier fliegt ein schwarzes M7 rum
2. ist mir das Update sch**ß egal. Wirklich. Es juckt mich nicht die Bohne ob pünktlich, 1 Woche später oder 3.

Es geht mir allgemein darum, dass HTC sich mit solchen Aktionen einfach keine Gefallen tut. Es ist wie Ben sagt. Es gibt echt Leute, für die war es das mit HTC. Ist das Beschränkt? Ja.

Aber solche Kleinigkeiten sind es die den Sargnagel (mit) formen. Kleinvieh macht ja bekanntermaßen auch Mist.

Auch bin echt verwundert, wie einige unsere Mitforisten die sonst die Moral hoch halten, gebrochene Versprechen kaschieren bzw. klein reden wollen. Siehe Heisenberg #39

@Gorki
"... uns sollte wie beim One M7 5.0.1 kommen, sind sie sogar noch im Limit :)."

Nein sind sie nicht. Die Rede war von Lollipop und Lollipop ist schon 5.0 ;) Wenn HTC meint, die nehmen erst die nächste Version, ist das deren Bier.
Da wären wir wieder beim Versprechen. Es wurde bei der Vorstellung von 5.0 zugesagt und nicht bei 5.0.1.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@chief:"Warum macht man es dann?"
>>Vllt Marketing, Selbstüberschätzung, MeToo ... das kann viele Gründe haben, aber der Punkt ist, dass das Versprechen für mich nie relevant war, außer dass sie es zeitnah bringen wollen (und das sie es bringen).

"[...] Es geht mir allgemein darum, dass HTC sich mit solchen Aktionen einfach keine Gefallen tut."
>>Stellvertreterverhalten. Es ist vllt besser, wenn du deine eigene Meinung (zuerst) äußerst und nicht die mögliche Meinung oder Eindruck anderer.

"Aber solche Kleinigkeiten sind es die den Sargnagel (mit) formen. Kleinvieh macht ja bekanntermaßen auch Mist. "
>>Ja, aber vllt auch wenn sie das Limit eingehalten hätten und Bugs drin hätten. Man kann es doch sowieso nie allen Recht machen. Wirklich tragisch ist die Sache an sich ja (noch) nicht, da sind wir uns ja einig denk ich mal.

"Auch bin echt verwundert, wie einige unsere Mitforisten die sonst die Moral hoch halten, gebrochene Versprechen kaschieren bzw. klein reden wollen. [...]"
>>Kann ich nachvollziehen, weil es keine ernsthaften Folgen hat.

"Nein sind sie nicht. Die Rede war von Lollipop und Lollipop ist schon 5.0 ;) Wenn HTC meint, die nehmen erst die nächste Version, ist das deren Bier.
Da wären wir wieder beim Versprechen. Es wurde bei der Vorstellung von 5.0 zugesagt und nicht bei 5.0.1."
>>Da geh ich konform. Das letzte Punktupdate dürfte auch den Aufwand bei der Anpassung nicht immens erhöhen, da es sich hier ja ohnehin größtenteils um Treiberupdates handeln dürfte (da es ja fürs M8 schon läuft).
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Eigentlich setze ich bei jedem Nutzer hier voraus, erkennen und verstehen zu können was das hier bedeutet ";)". Man kennz. damit wie ernst man das geschrieben nehmen sollte, nur mal so.

Was mich eigentlich nicht wundert, das es gefühlt nun in fast jeder News um dieses Thema gehen wird/geht, wo der Begriff HTC vorkommt :).
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich sehe das wie ibnam. Für mich ist relevant, dass ich weiß, dass ich Zeitnah ein Update für mein Gerät bekommen werde. Ob das nun ein paar Tage hin oder her ist, interessiert mich nicht die Bohne. Es gibt genügend, die gar kein Update bekommen und so wahnsinnig groß ist das Update nun auch nicht, dass ich ohne das nicht leben kann.

Klar ist es aber natürlich hier der Fall, dass htc ein Versprechen nicht einhalten konnte. Wie htc erklärte, war daran ein Bug in Android 5.0 schuld für dessen Behebung Google auch ein bisschen Zeit brauchte. Deswegen wurde ja wohl auch 5.0.1 genommen.
Natürlich kann man nun auch auf htc einprügeln, wenn man das gerne macht, aber faktisch haben sie getan was nötig und möglich war. Mehr kann man nicht verlangen. Vielleicht sehe ich das ja auch etwas anders als ihr, weil ich selbst als Softwareentwickler ständig mit gendu den selben Problemen zu kämpfen habe.

Jetzt zu behaupten, htc würde es deswegen schlecht gehen, finde ich schon arg übertrieben. Welche Alternative sollen sich die Leute denn suchen? Bei welchem Hersteller hat man schon ein Update für das 2013er Modell bekommen?


@Gorki:
htc-Threads sind nur dazu da über dieses schreckliche Unternehmen herzuziehen. ;-)
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Pf

Nee, die sind dazu da, alles schön oder klein zu reden....

Chief hat es gut erklärt. Post 35.
Mag sein, das es für DICH nicht so wild ist für viele Jünglinge ist es das.
 

EcoWin

Mitglied
Und "..Zeitnah ein Update..."

...lässt einen gewaltigen Spielraum für Interpretationen!

BB ist mit seinem Update 10.3.1 auch seit fast 2 Wochen hinterher. Schuld sollen die Provider sein, die erst selbst noch einmal alles überprüfen wollen, bevor es OTA geht. Apple/Samsung u.ä. könnten das so durchdrücken, BB ist nicht mehr in der Position dazu.
Interessiert mich dieser Grund (Ausrede)? Nö, nicht die Bohne, auch da verliert man wenn es so weitergeht die Geduld!
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@EcoWin:"Interessiert mich dieser Grund (Ausrede)? Nö, nicht die Bohne, auch da verliert man wenn es so weitergeht die Geduld!"
>>Wenn es darum geht, dass das Update überhaupt ausgeliefert wird oder vllt ein Jahr später hast du sicherlich Recht, aber wenn wir von Wochen reden, dann interessiert dich vllt der Grund/Ausrede nicht, aber du wirst wohl anerkennen, dass es Schlimmeres gibt.

Was verliert man denn auch, wenn man das Update nicht hat?
 

EcoWin

Mitglied
"...wohl anerkennen, dass es Schlimmeres gibt."

Davon habe ich nie etwas gesagt, selbstverständlich gibt es schlimmeres im Leben!
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@ben:
Das glaube ich weiterhin nicht. Warum haben den so viele S3 und S4 mini gekauft? Hätten sie auf die Updates geschaut, hätten sie das nicht gemacht. Das zeigt doch alles, dass die Wichtigkeit von Updates für den Absatz der Unternehmen deutlich übertrieben dargestellt wird. Die Updates sind nur für diejenigen wichtig, die sich intensiver damit befassen. Das sind hauptsächlich Forennutzer wie wir. Aber genau diejenigen wissen auch, dass es keine bessere Alternative gibt und diejenigen informieren sich vielleicht auch, warum sich solch ein Update verspätet und merken, dass es an Google lag.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@ibnam
">>Stellvertreterverhalten. Es ist vllt besser, wenn du deine eigene Meinung (zuerst) äußerst und nicht die mögliche Meinung oder Eindruck anderer."

Das hat nichts mit Stellvertreterverhalten zu tun. Meine Meinung habe ich in #29 und ff. wiedergegeben.

@Pixel
"Natürlich kann man nun auch auf htc einprügeln, wenn man das gerne macht, aber faktisch haben sie getan was nötig und möglich war. Mehr kann man nicht verlangen. "

Hier prügelt niemand. Es kann nur von einigen Foristen anscheinend nicht mit Kritik an HTC umgegangen werden. Und an zu deinem Satz an Gorki.

Jegliche Kritik an HTC wird von dir immer kleingeredet bzw. als HTC Bashing abgetan.

Es gab einige die schon bei der News zu dieser Updatezusage (mittlerweile wissen wird berechtigt) Kritik daran äußerten. Da hieß es auch immer, mal abwarten... das kann jetzt noch nicht sagen....

Die Kritiker behielten recht aber ist dennoch alles halb so wild. Es geht auch nicht um diese Verfluchte Update an sich. Es geht darum das ein Versprechen gebrochen wurde. Es ist nicht gerade förderlich für das Vertrauen. Willst du das nicht verstehen?
Du bist hältst dich doch mit deiner Kritik auch sonst nicht so zurück. Gerade in Apple News.

Schau dir doch mal die Kommentare hier an

http://www.areamobile.de/community/news/178319-htc-lollipop-update-fa-r-one-m7-verza-gert-sich.html#post1335573
#2

http://www.areamobile.de/community/news/178305-lg-g3-update-bringt-lollipop-softkeys-und-bugfixes.html
#3

Da gibt es mit ziemlich hoher Sicherheit einen Ar***voll weitere Nutzer.

Und es ist egal an wem es lag. HTC hätte es nicht versprechen dürfen.

So wie bei Sony. Anfang des Jahres, mit welchen Geräten begonnen wird und wann. Aber alles nicht nicht in Stein gemeißelt.

@Eco
BlackBerry ist nicht überfällig. Es gibt seitens BlackBerry kein offizielles Datum. Alle Daten sind blosse Gerüchte.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ich weiß nicht, ob es wirklich so viele sind. Ein Ar***voll sehe ich da nicht. Hier auf Areamobile sind es jedenfalls immer die Selben, die Kritik an htc üben.
Natürlich ist die Kritik in diesem Fall auch gerechtfertigt. Ich bin nur der Meinung hier wird eine kleinigkeit aufgeblasen. Das Ganze gleich zum Generalproblem für alle Probleme von htc zu machen ist Unsinn.

Und schon beim versprechen damit zu kommen, dass das ja eh nix wird ist noch viel weniger in Ordnung und genau das meine ich: Die Leute wissen nix und poltern schon. Da kommt eine Updatezusage, dann heißt es: Das wird eh nix, dabei haben sie zumindest beim M8 ihre Zusage eingehalten. Da kommt ein Leak vom Gehäusedesign und schon heißt es: Das wird eh nix, dabei hat sich dann herausgestellt, dass es gar nicht das engültige Gerät war. So läuft das bei htc immer. Lies mal die Leak-Berichte vom S6, da herrscht ein anderer Ton. Warum ist das so?
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"Ich weiß nicht, ob es wirklich so viele sind. Ein Ar***voll sehe ich da nicht."
==> Weiß man das denn wirklich, wenn Meldungen eine andere Firma zum Gegenstand haben?
Beim angeblichen "Bendgate" ging es um ganze 9 bestätigte Fälle. Und was wurde da für ein Geschrei drum gemacht…


"Hier auf Areamobile sind es jedenfalls immer die Selben, die Kritik an htc üben."
==> Tausche 'HTC' gegen 'Apple' und der Satz ist ebenso richtig. Aber das weißt Du ja sowieso.… ;-)


"Natürlich ist die Kritik in diesem Fall auch gerechtfertigt. Ich bin nur der Meinung hier wird eine kleinigkeit aufgeblasen. Das Ganze gleich zum Generalproblem für alle Probleme von htc zu machen ist Unsinn."
==> Och, was wurden hier schon für "Pillepalle"-Meldungen über andere Firmen aufgeblasen. Nicht minder unsinnig. Und? So läuft das eben hier im Forum…

"Und schon beim versprechen damit zu kommen, dass das ja eh nix wird ist noch viel weniger in Ordnung und genau das meine ich: Die Leute wissen nix und poltern schon."
==> Bisher habe ich es mir verkniffen, aber nun frage ich doch: Hast Du mal in den Spiegel geguckt? ;-)
 

EcoWin

Mitglied
@Chief: Oh ja, stimmt, jetzt wo du es sagst habe ich noch einmal nachgelesen. Offiziell ist wohl nur Februar, puh, na dann kann man (bisher) sagen, dass sich zumindest BB da smarter anstellt...
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@chief:"Das hat nichts mit Stellvertreterverhalten zu tun. Meine Meinung habe ich in #29 und ff. wiedergegeben."
>>Deine Meinung, was andere darüber denken werden.
("Mich ärgert die Konsequenz welches solches Marketing mitbringt. Es soll wirklich einige geben, für die war es das. Vielleicht eine etwas beschränkte Sichtweise aber hey, nunmal ihre Sichtweise.
Die werden sich das nächste mal fragen warum? Ihre versprechen halten die nicht. Warum HTC teures Geld hinter werfen. Ich werde doch eh nur verarscht. Da kann ich gleich einen billigen Chinesen kaufen. Der ist so billig, da erwarte ich nichts." --chief)
bzw auch
("Es geht mir allgemein darum, dass HTC sich mit solchen Aktionen einfach keine Gefallen tut. Es ist wie Ben sagt. Es gibt echt Leute, für die war es das mit HTC. Ist das Beschränkt? Ja.")

Ist ja nicht bös gemeint. Was andere darüber denken werden, spielt allerdings keine wirkliche Rolle. Wenn wir uns damit befassen kommen wir nämlich zu gar keinem vernünftigen Ende, weil wir nicht wissen wie viele das betrifft und auch was noch alles dazu führen kann und was noch schlimmer wäre etc etc, aber im Endeffekt weiß man darüber gar nichts, weil man über andere spricht. Es ist sicherlich nicht ratsam anderen zu sagen, wie sie es zu finden haben oder sich eine Meinung aufgrund der möglichen Reaktion anderer zu bilden.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
"Es ist sicherlich nicht ratsam anderen zu sagen, wie sie es zu finden haben […]"
==> Hat denn das jemand hier getan?

"[…] oder sich eine Meinung aufgrund der möglichen Reaktion anderer zu bilden."
==> Wer hat denn das hier getan?
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@Fritz:
Eben. Diesen Eindruck habe ich auch. Im Internet werden Kleinigkeiten schnell breitgetreten. Selbst wenn es nur einen Fall gibt, dann stürzen sich schon die ganzen Blogs drauf. Da kann man schnell einen falschen Eindruck bekommen.


> Hast Du mal in den Spiegel geguckt?
Diese behauptung finde ich jetzt nicht in Ordnung von dir. In welchem Fall habe ich denn bei der Vorstellung oder bei Terminzusagen gesagt, dass das nichts werden würde?



@ibnam:
> Was andere darüber denken werden, spielt allerdings keine wirkliche Rolle.
Eben. Ist doch fraglich, ob das für htc so viel besser gewesen wäre, wenn sie jetzt mit gewalt eine Fehlerhafte Firmware auf die Geräte gedrückt hätten nur um den Termin zu halten. Hat es LG denn so viel gebracht, das Lollipop verfrüht auszuliefern? Ich denke da werden auch viele nicht gerade positiv reagiert haben, wenn sie wirklich Probleme mit den Geräten bekommen haben.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@ibnam
Wo sagen ich den anderen was sie was zu finden haben oder wie man sich eine Meinung bilden soll? Der einzige der das tut bist gerade du. Du sagst mir doch gerade, was ich wie zu finden habe.

@Pixel
"Das Ganze gleich zum Generalproblem für alle Probleme von htc zu machen ist Unsinn."

Wo wird das gemacht? Ich sagte "die den Sargnagel (mit) formen."

"Und schon beim versprechen damit zu kommen, dass das ja eh nix wird ist noch viel weniger in Ordnung und genau das meine ich: Die Leute wissen nix und poltern schon. Da kommt eine Updatezusage, dann heißt es: Das wird eh nix, dabei haben sie zumindest beim M8 ihre Zusage eingehalten."

Womit sie am Ende recht behalten haben. Aber auch durch diese Aktion aktuell, wird es in Zukunft weiter und vor allem lauter solche Stimmen geben. Da ist HTC selber dran schuld.

Man hat seine Zusage eben nicht gehalten, den die hieß das beide Geräte das Update bekommen sollen. Wenn du nur die Hälfte der Arbeit erledigst, wirst du dann auch belohnt?

"Da kommt ein Leak vom Gehäusedesign und schon heißt es: Das wird eh nix, dabei hat sich dann herausgestellt, dass es gar nicht das endgültige Gerät war. So läuft das bei htc immer. Lies mal die Leak-Berichte vom S6, da herrscht ein anderer Ton. Warum ist das so?"

Ach darum geht es also.

"Ist doch fraglich, ob das für htc so viel besser gewesen wäre, wenn sie jetzt mit Gewalt eine Fehlerhafte Firmware auf die Geräte gedrückt hätten nur um den Termin zu halten."

Man hätte kein fixen Termin rausgeben dürfen. Dann hätte man keine fehlerhafte Firmware und keinen Zeitdruck.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@chief:"Wo sagen ich den anderen was sie was zu finden haben oder wie man sich eine Meinung bilden soll? [...]"
>>"Es geht mir allgemein darum, dass HTC sich mit solchen Aktionen einfach keine Gefallen tut. Es ist wie Ben sagt. Es gibt echt Leute, für die war es das mit HTC. Ist das Beschränkt? Ja. " --chief
"Mich ärgert die Konsequenz welches solches Marketing mitbringt. Es soll wirklich einige geben, für die war es das. Vielleicht eine etwas beschränkte Sichtweise aber hey, nunmal ihre Sichtweise. [...]" --chief

Du weißt aber gar nichts und du kennst die Konsequenz nicht und vor allen Dingen auch nicht die Alternative. Du meinst zu wissen wie Leute reagieren und fußt darauf deine negative Meinung, obwohl du selbst sagst "[...] mir [ist] das Update sch**ß egal."

Bitte erkläre nochmal was dich daran jetzt so ärgert ohne Hypothesen aufzustellen und ohne die (hypothetische) Meinung anderer als Grundlage zu nehmen.

"[...] Der einzige der das tut bist gerade du. Du sagst mir doch gerade, was ich wie zu finden habe."
>>Ich schreibe dir nicht vor wie du etwas zu finden hast, da wirst du auch kein Zitat finden. Ich weise dich nur auf die Fehler in der Meinungsfindung hin bzw die Fehler in deiner Wissensbasis auf der deine Meinung fußt.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@chief:
Wir diskutieren immer nur über die selben Punkte bei htc. Daher habe ich schon den Eindruck, das wird zum Generalproblem gemacht.


> Womit sie am Ende recht behalten haben.
Ja klar, im nachhinein ist es immer einfach.


> Wenn du nur die Hälfte der Arbeit erledigst, wirst du dann auch belohnt?
Hat htc denn nur die hälfte der Arbeit erledigt? Was haben sie denn nicht gemacht, was sie hätten machen können?


> Ach darum geht es also.
Ach, du merkst das auch schon? Ich sage schon seit Monaten, dass mit Unterschiedlichen Maß gemessen wird und das mich das ärgert.
Ja, darum geht es.
 
Oben