Österreich: Orange startet HSPA+ mit 42 Megabit pro Sekunde

A

Anonymous

Guest
Ohhh ein Traum, ich möchte auch sowas haben und die passenden Geräte dafür.
 

sven89

Gesperrt
bis sowas in deutschland marktreif ist, dauert es noch jahre...

leider ist deutschland in der hinsicht von internet sehr sehr miserabel wenn man sich so andere länder anguckt...
 
A

Anonymous

Guest
Man muss aber auch bedenken, wievile Einwohner Österreich gegenüber Deutschland hat. Die Anzahl der Nutzer ist ja somit auch viel kleiner. Das kann man also nicht vergleichen. Wenn Lichtenstein sowas macht, wäre es ja auch keine Kunst.
 
A

Anonymous

Guest
jaja

weniger Leute weniger Kunden das gleicht sich somit aus!
 
S

sensleiner

Guest
@amb

man sagt bei uns "in Wiener Neustadt" nicht "in der Wiener Neustadt"... "wiener neustadt" ist eine stadt, also ohne artikel :)
 
M

markus279

Guest
Keine Kunst???

Spinnst? In Deutschland die mind. 10 mal mehr Menschen da werden größere Gewinne erwirtschaftet.
 
D

Der C

Guest
Hier regiert weiter das Oligopol der vier Großen

Hier in D-Land regiert weiter das Oligopol der vier Groben Mobilgesellschaften und deshalb wird sich weder an Preisen noch an der Leistung viel ändern. Die letzte Prepaid-Preisbrecher-Runde hat dem Initiator (e+) stark zugesetzt.
Was Anrufe, SMS und z.T. Datenverkehr den Nutzer und des Gesellschaft noch immer kosten ist ja vielen zumindest hier klar. Bei Anrufen ist der Aufschlag der Anbieter im Schnitt ca. das doppelte und SMS/Daten ohne Flat ca. Faktor 100. Aber das der Wucher unvermindert weiter geht, wärend die Nachbarn immer günstiger werden hätten viele nur bei unserem noch netteren Gas- und Energie-Oligopol in D-land gedacht.
Dabei hat man selbst in Österreich noch viel Einsparpotential: Verbindungen kann man geschickt via WLAN routen und somit fast kostenfrei telefonieren. Das können die Betreiber via Software vorinstallieren. Selbst wenn der Anbieter auch hier das 100-fache der Kosten weitergibt an den Kunden hätten beide was davon. Bei einem teureren Mobil-Telefonat haben die Anbieter aber natürlich mehr davon. klar.
 
Oben