Oberschale für das T68i

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Ich habe noch keine gesehen. Maximal könnte man die Oberschale vom t68 ohne i im Servicecenter bekommen.
Geschickte User haben sich das Gehäuse aber schon selbst lackiert.
 

moon44

Neues Mitglied
hi,

wie kann ich denn die oberschale abmachen?
oben hat es zwar eine mulde, da tut sich aber nix wenn ich die eindrücken will.
möchte aber keine rohe gewalt anwenden, falls ich doch etwas übersehen hab.


ich möchte die schale mal abmachen um den joystick zu reinigen, der hat eine stufe drin wenn ich ihn nach unten ziehen will.

danke

moon44
 

WickBlau

Mitglied
Hi,

unter dem Akku sind zwei Schrauben versteckt und unter der Antennenabdeckung (hinten über dem Akku, vorsichtig runterhebeln) sind nochmal zwei Schrauben versteckt. Achtung: Für die Schrauben wird ein Torx T6 Schraubendreher benötigt.

Bei den Schrauben auf die Zuordnung achten weil sie oben und unten unterschiedlich lang sind. Die beiden Coverhälften jetzt wieder etwas auseinanderhebeln (mit Fingernagel, Schraubenzieher oder ähnlichem).

So ein Coverwechsel beim T68(i) ist gar nicht so ohne - Antenne ist nur eine aufgeklebte Folie die im neuen Cover exakt aufgeklebt werden muss damit das Handy Kontakt hat. Ausserdem darf man Vibra-Motor und Mikrofon nicht vergessen mit umzubauen - sonst steht man blöd da! :)

PS: Klick
 
Oben