o2-vorzeitige kündigung wg. umzug

los-loco

Neues Mitglied
hallo!
eine bekannte aus den usa von mir ist für ein jahr hier in deutschland und studiert hier. jetzt hat sie nen o2 genion vetrag mit homezone und so. da sie im august wieder nach hause geht will sie natürlich den vertrag stoppen. im o2 laden sagte man ihr(bei vetragsabschluss) dass sie dann einfach ne vorzeitige kündigung mit ihrer abmeldung zuschicken brauch. normalerweise liefe der vertrag ja 24 monate. ist dann ein fall wo die vorzeitige kündigung klappt.
danke für eue hilfe
 

Brainstorm

Aktives Mitglied
Warum fragst Du? Du hast die Antwort doch schon im O2 Shop bekommen.
Wenn es einen wichtigen Grund gibt, zB. den Umzug ins Ausland, dann kann man vorzeitig aus dem Vertrag rauskommen.
Allerdings stelle ich mir die Frage warum man einen Vertrag mit 2 Jähriger laufzeit abschließt, wenn man schon vorher weiß, daß man nur ein Jahr bleibt.
Wäre es da nicht sinnvoller gewesen, gleich einen Vertrag mit kürzerer Laufzeit zu nehmen? Mit etwas Verhandlungsgeschick sollte sowas möglich sein.
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Brainstorm
Wäre es da nicht sinnvoller gewesen, gleich einen Vertrag mit kürzerer Laufzeit zu nehmen? Mit etwas Verhandlungsgeschick sollte sowas möglich sein.
Sinnvoller schon, aber dann nur ohne oder geringer Handysubvention.
 
Oben