o2 verkauft iPhone 3GS an auf Anfrage an Bestandskunden

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der Netzbetreiber o2 bietet seinen Bestandskunden auf Anfrage das iPhone 3GS 16 GB an. Die Geräte stammen aus dem europäischen Ausland und werden ohne SIM- oder Netlock angeboten. Sie können über o2 My Handy finanziert werden. Fraglich ist, wie lange o2 das Angebot aufrecht erhält, denn gegen eine ähnliche Praxis des Netzbetreibers Vodafone hatte sich T-Mobile heftig gewehrt. Der Marktführer hat in Deutschland derzeit noch das Monopol auf den Verkauf des begehrten Apple-Handys.[...]

Lesen Sie den Beitrag: o2 verkauft iPhone 3GS an auf Anfrage an Bestandskunden auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
trotzdem noch n stolzer preis, bei amazon bekommt man es nur 20-30 eu teurer. naja.
 

Caddo

Mitglied
Na ob sich das lohnt?Dachte o2 hat nicht die Netztabdeckung um schnell im I-Net surfen zu können?
 
A

Anonymous

Guest
Caddo, Man O2 MyHandy damit kannst du dein handy im Netz benutzen wie du willst!!!! O2 MyHandy ist nur ne Art Ratenzahlung!!!!!!!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rom3o

Mitglied
@Caddo

Schau dir mal den aktuellen Netztest der connect an, O2 hat im letzten Jahr ordentlich am Netz geschraubt!
 
A

Anonymous

Guest
Natürlich kann man mit o2 schnell surfen, für leute die ein wenig ahnung haben auch umts und hsdpa... Mit eplus und base geht das nicht. o2 hat vielleicht in ländlichen gegenden eine schlechtere Netzabdeckung als die beiden grossen, ist aber alle mal besser als eplus. dazu haben die (noch) roamingtarife mit t-mobile.

Abgesehen davon ist in der "Flatrate" alles mit drin: skypen, chatten, tethern, streamen und andere "stehenden" vebindungen sind kein problem. Kostet 25 für 5gb, danach drosselung. Bessere Alternativen? Ich denke nicht.....
 

Caddo

Mitglied
Dort steht das es o2 im Rahmen einer Aktion auf Anfrage an BESTANDSKUNDEN werkauft!!!!!!!!!!!Also gehe ich davon aus das man dort Kunde sein muss.Wenn du mich schon beleidigen willst dann ließ vorher den Artikel du Kind.
 
A

Anonymous

Guest
Argh, nun muss gerechnet werden...

69,95 Euro wäre der entsprechende T-Mobile iPhone Tarif( + einmalig 50 Euro Rufnummerübernahme), 65 Euro der Tarif mit etwas mehr Freiminuten bei o2.

Wären diese 299,00 Euro Anzahlung nicht...

Was für ein Luxusproblem. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Caddo du bist echt so blöd oder tust du nur so???? Wer schreibt dir denn vor das iPhone mit O2 zu nutzen du Witzbold?!?!?!?
 

Caddo

Mitglied
@anonymous

Das hab ich verstanden...steht ja da! Ausgewählte Bestandskunde heißt aber das ich SCHON KUNDE SEIN MUSS wenn ich das Gerät haben will.
 
A

Anonymous

Guest
In Belgien gibt es das 3GS mit 16GB seid geraumer Zeit für 575euro, ebenfalls kein Simlock...
 

Gojira

Mitglied
sehr gut....das hat O2 noch gefehlt. Ich sag doch die machen sich langsam echt gut. Gute tarife und nun auch noch das allseits begehrte iPhone!!!
 
A

Anonynm

Guest
"In Belgien gibt es das 3GS mit 16GB seid geraumer Zeit für 575euro, ebenfalls kein Simlock..."

Wo genau!? Link dazu?
 
A

Anonymous

Guest
In Belgien gibt es das 3GS mit 16GB seid geraumer Zeit für 575euro, ebenfalls kein Simlock..."

Wo genau!? Link dazu?

Schau einfach mal bei google nach, 575euro ist der offizielle Kaufpreis in Belgien für das 16 GB Iphone, das 32GB kostet 675euro..dort sind alle Handys ohne Simlock
 
A

Anonymous

Guest
Himmel noch eins

Immer wieder dieses Scheiß iPhone. Als ob es keine anderen Handys geben würde."ausgewählten Bestandskunden" na und wen interesiert das denn?
 
A

Anonymous

Guest
Immer wieder dieses Scheiß iPhone. Als ob es keine anderen Handys geben würde."ausgewählten Bestandskunden" na und wen interesiert das denn?

Es Interessiert die jenigen die wissen was gut ist!
 
A

Anonymous

Guest
Zitat: "Es Interessiert die jenigen die wissen was gut ist! " -

find' ich so nicht! sollte vielleicht besser heissen: Es interessiert diejenigen, die wissen dass sie ein iphone haben müssen!
 
A

Anonymous

Guest
Wann bietet den endlich KiK das Iphone an, ist doch genau die Zielgruppe.
 
Oben