• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

o2 verhandelt mit T-Mobile und E-Plus über Roamingabkommen bzw. Netzzusammenlegung

Martyn

Aktives Mitglied
Laut Teltarif berichtet Die Welt darüber, das o2 offenbar momentan mit T-Mobile und E-Plus über ein Roamingabkommen bzw. gar über eine Netzzusammenlegung verhandelt -> http://www.teltarif.de/e-plus-o2-netz-zusammenlegung-kooperation/news/48688.html

Wobei davon auszugehen ist das wohl nicht GSM sondern eher UMTS/LTE betroffen ist.

Muss zugeben seinen Reiz hätte es schon, wenn man als o2 Kunde dann demnächst auch das UMTS und LTE Netz von T-Mobile oder zumindest das UMTS Netz von E-Plus mitbenutzen könnte.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Ich hoffe das es nicht soweit kommt!

Denn sonst fluten die ganzen billigheimer wie, simyo, medion(aldi), blau.de, fonic, netzclub und konsorten das netz, welches von "zahlender" Kundschaft halbwegs in Schuss gehalten wird.

Qualität kostet nunmal. Und ich glaube nicht das o2 die Preise erhöhen wird.
 
Oben